t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

WhatsApp: Neue Chat-Filter-Funktion schafft mehr Übersicht


Chat-Filter
Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Übersicht

Von t-online, sha

Aktualisiert am 18.04.2024Lesedauer: 2 Min.
1230597300Vergrößern des BildesDas WhatsApp-Update bringt eine verbesserte Übersicht durch Chat-Filter. (Quelle: Jakub Porzycki / NurPhoto via Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für WhatsApp-Nutzer kann es mühsam sein, Unterhaltungen in dem Programm wiederzufinden. Eine neue Funktion soll eine bessere Übersicht schaffen.

WhatsApp will es künftig einfacher als bisher machen, Unterhaltungen in der Anwendung zu finden. Wie die Entwickler des Messengers mitteilen, sollen Chat-Filter helfen, Ordnung zu schaffen.

Die Chat-Filter "erleichtern dir das Auffinden, ohne dass du durch dein ganzes Postfach scrollen musst", heißt es. Denn eine Unterhaltung in der Anwendung zu finden, "sollte schnell, einfach und nahtlos funktionieren".

WhatsApp-Nutzer können ihre Chats mithilfe von drei Filtern sortieren, die sich am oberen Display-Rand durch Antippen auswählen lassen. Mit dem Filter "Alle" sieht der Nutzer sowohl Chats als auch Gruppen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Der Filter "Ungelesen" zeigt nur die nicht gelesenen Chats an. Und mit "Gruppen" werden nur die Gruppen-Nachrichten in der Chat-Liste angezeigt.

WhatsApp will die Chat-Filter weltweit einführen. Mit den kommenden Updates für Android und iOS sollte die Funktion demnächst für alle Nutzer verfügbar sein.

Versteckte Funktion bei WhatsApp

Die WhatsApp-Entwickler führen immer wieder Neuerungen für ihren Messenger ein – manchmal sogar versteckte, wie der Blog "wabetainfo.com" kürzlich herausgefunden hat.

Demnach ermögliche es die App seit Kurzem unter iOS, über das Plus-Zeichen am linken unteren Rand Bilder zu versenden und dabei sofort in die Bildergalerie des Telefons zu springen.

Über diesen sogenannten Shortcut lassen sich Bilder schneller als vorher in den jeweiligen Chat einbinden, heißt es. Zuvor mussten die Nutzer der App zunächst zwischen mehreren Anhangs-Optionen wählen, bevor sie zu ihrer Bildergalerie weitergeleitet wurden.

"Auch wenn es nicht im offiziellen Changelog im App Store erwähnt wird, können wir bestätigen, dass WhatsApp einen praktischen Shortcut für den schnellen Zugriff auf die Fotogalerie veröffentlicht", schreibt "wabetainfo.com".

Verwendete Quellen
  • blog.whatsapp.com: "Nachrichten schneller finden mit Chatfiltern"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website