t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

E-Mails im Microsoft Outlook farblich kennzeichnen


Outlook: Wichtige E-Mails farblich kennzeichnen

t-online, Detlef Meyer

Aktualisiert am 15.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der E-Mail-Flut, die Tag für Tag in Ihrem elektronischen Postfach ankommt, kann es passieren, dass Sie eine wichtige Nachricht übersehen. Zwischen lästigen Spam-Mails, Newslettern & Co. kann so eine wichtige Information schnell verloren gehen. Die Lösung: Sie verpassen Ihren E-Mails einen Farbcode. Wie es geht, zeigt die Foto-Show.

Eine nützliche Hilfe ist es da, wenn Sie empfangene E-Mails von wichtigen Absendern direkt beim Empfang von Outlook farblich kennzeichnen lassen. Private Nachrichten lassen sich so auf einen Blick identifizieren und bevorzugt behandeln. Die erforderliche Einstellung ist mit wenigen Mausklicks schnell vorgenommen.

E-Mails in Outlook 2010 farblich kennzeichnen:

  1. Wählen Sie in der Symbolleiste das Register Ansicht. Dort klicken Sie im Bereich Aktuelle Ansicht auf Ansichtseinstellungen.
  2. Klicken Sie im Dialogfenster Erweiterte Ansichtseinstellungen: Nachricht auf Bedingte Formatierung.
  3. Erstellen Sie eine neue Regel, indem Sie auf Hinzufügen klicken, und versehen Sie sie mit einem aussagekräftigen Namen, wie Private Mails. Um die Einstellungen für die Regel festzulegen, klicken Sie auf Bedingung….
  4. Legen Sie jetzt die Bedingungen für Mails fest, die Outlook farblich kennzeichnen soll. Um einen bestimmten Absender hervorzuheben, geben Sie dessen E-Mail-Adresse unter Von ein. Schließend Sie das Dialogfenster dann mit einem Klick auf Ok.
  5. Um die Formatierung festzulegen, klicken Sie auf Schriftart.
  6. Wählen Sie hier die Farbe und eventuell andere Formatierungsmerkmale aus, mit der eingehende E-Mails gekennzeichnet werden sollen.
  7. Eingehende E-Mails werden jetzt gefiltert und farblich hervorgehoben, wenn die von Ihnen festgelegte Bedingung erfüllt ist.

E-Mails in Outlook 2007 und Outlook 2003 farblich kennzeichnen:

  1. Aktivieren Sie im Menü Extras den Eintrag Organisieren.
  2. Wählen Sie Farben verwenden. Anschließend klicken Sie auf Automatische Formatierung.
  3. Erstellen Sie eine neue Regel, indem Sie auf Hinzufügen klicken, und versehen Sie sie mit einem aussagekräftigen Namen, wie Private Mails. Um die Einstellungen für die Regel festzulegen, klicken Sie auf Bedingung….
  4. Legen Sie jetzt die Bedingungen für Mails fest, die Outlook farblich kennzeichnen soll. Um einen bestimmten Absender hervorzuheben, geben Sie dessen E-Mail-Adresse unter Von ein. Schließend Sie das Dialogfenster dann mit einem Klick auf Ok.
  5. Um die Formatierung festzulegen, klicken Sie auf Schriftart.
  6. Wählen Sie hier die Farbe und eventuell andere Formatierungsmerkmale aus, mit der eingehende E-Mails gekennzeichnet werden sollen.
  7. Eingehende E-Mails werden jetzt gefiltert und farblich hervorgehoben, wenn die von Ihnen festgelegte Bedingung erfüllt ist.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website