Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI >

Amazon stellt Lovefilm-Verleih ein

...

Streaming statt DVD und Bluray  

Amazon stellt "Lovefilm"-Verleih ein

14.08.2017, 14:18 Uhr | hd, t-online.de

Amazon stellt Lovefilm-Verleih ein. DVDs werden als Medium für Filme immer seltener, Streaminig ist auf dem Vormarsch. (Quelle: imago/Symbolbild)

DVDs werden als Medium für Filme immer seltener, Streaminig ist auf dem Vormarsch. (Quelle: Symbolbild/imago)

Amazon stellt den Verleih- und Versand-Service "Lovefilm" für DVDs und Blurays zum 31. Oktober ein. Dies hat das Unternehmen jetzt bestätigt.

Die Firma Lovefilm hat ihren Sitz in Elmshorn (Schleswig-Holstein), dort hatte eine Lokalzeitung berichtet, dass das Auslieferungs- und Logistikzentrum demnächst schließen werde. Rund 50 Arbeitsplätze stehen hier auf dem Spiel.

Lovefilm hatte ein Abomodell angeboten, mit dem man monatlich eine oder mehrere DVDs und Bluerays online ausleihen konnte und diese per Post zugeschickt bekam. Dabei gab es kein Zeitlimit. Die geliehenen Filme konnten kostenlos wieder zurückgeschickt und neue bestellt werden.

Ein Drittel schaut noch Filme nur offline. Bei Musik sind es nur noch 23 Prozent. (Quelle: Statista)Ein Drittel schaut noch Filme nur offline. Bei Musik sind es nur noch 23 Prozent. (Quelle: Statista)

Streaming statt Leihen

Amazon erklärte zum Ende von Lovefilm: "In den letzten Jahren haben immer mehr Kunden Streaming-Services in Anspruch genommen, während gleichzeitig die Nachfrage nach DVDs und Blu-rays zum Ausleihen gesunken ist."

Nun zieht Amazon bei den Filmliebhabern Ende Oktober endgültig den Stecker. Nach dem Sterben der Offline-Videotheken steht nun auch das Ende der Online-Videotheken unmittelbar bevor.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018