Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

ZDF-Meteorologin Horneffer kritisiert: Darum liegen Wetterapps oft falsch

"Beliebig falsch"  

ZDF-Meteorologin hält nichts von Wetterapps

07.09.2021, 09:01 Uhr | AFP

ZDF-Meteorologin Horneffer kritisiert: Darum liegen Wetterapps oft falsch. Wie das Wetter wird, interessiert Reisende immer. (Quelle: dpa/Florian Schuh)

Smartphone-Apps liefern Wettervorhersagen und liegen oft daneben: Die ZDF-Wetterexpertin weiß, weshalb. (Quelle: Florian Schuh/dpa)

Die Wetterexpertin Katja Horneffer schimpft offen über ihre digitale Konkurrenz: So seien simple Berechnungsmodelle hinter den Smartphone-Anwendungen schuld daran, dass die Prognosen oft komplett daneben lägen.

Die ZDF-Wetterexpertin Katja Horneffer steht Wetterapps kritisch gegenüber. Die Prognosen der Onlinedienste basierten zumeist lediglich auf simplen Modellrechnungen, sagte die 53-Jährige der "Augsburger Allgemeinen" vom Dienstag. "Darum sind diese Apps beliebig falsch."

"Apps haben die Eigenschaft, dass sie sich auf ein Wettermodell beziehen - deswegen können die auch 14 Tage in die Zukunft das Wetter scheinbar voraussagen", sagte Horneffer. "Aber das ist nur das Ergebnis aus einem Modell heraus." Für professionelle Wettervorhersagen brauche es viel mehr Berechnungen.

"Wenn eine App das so einfach könnte, dann bräuchte es für uns Wetterexpertinnen und Wetterexperten auch kein Studium - bei der Vorhersage müssten wir nicht viele Modelle berücksichtigen, aus denen eine vernünftige Prognose entsteht", betonte die Meteorologin. "Das ist leider nicht immer so einfach."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afp

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: