t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalSmartphone

Unwetter: Diese Wetter-Apps warnen vor Gewitter und Regen


Für Android und iOS
Diese Wetter-Apps warnen vor Unwetter und Regen

Von t-online, hd, avr, sha

Aktualisiert am 22.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Gewitter: Wetter-Apps warnen vor aufkommenden Sturm.Vergrößern des BildesGewitter: Wetter-Apps kündigen beispielsweise aufkommende Stürme an. (Quelle: wp/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf die Sommerhitze folgen oft heftige Gewitter: Dann sind genaue Wetterdaten in Echtzeit gefragt. Diese Apps warnen zuverlässig.

Äste fliegen umher, Wassermassen fluten Wohnhäuser und Supermärkte, Strommasten brechen ein. Solche Szenen gibt es bei heftigen Unwettern auch hierzulande. Vor allem nach Hitzeperioden treten solche schweren Wetterphänomene auf.

Damit man rechtzeitig informiert ist, gibt es sogenannte Unwetter-Apps. Diese warnen ihre Nutzer vor gefährlichen Wetterlagen. In den App-Stores für Android und iOS finden sich über 60 dieser Anwendungen. Hier ist eine Auswahl:

Warnwetter vom Deutschen Wetterdienst

In der kostenlosen Version liefert "Warnwetter" des Deutschen Wetterdienstes (DWD) Informationen zu witterungsbedingten Gefahrenlagen. Die Vollversion kostet derzeit 0,99 Euro. Dort haben Nutzer Zugriff auf ortsbezogenes Wetter, Prognosen und ein Niederschlagsradar. Auch Informationen zur UV-Strahlung sind verfügbar. Allerdings zeigt die App nur Daten für Deutschland. Die App ist im Google Play Store und im App Store erhältlich.

Wetter von t-online

Die Wetter-App von t-online zeigt neben Temperaturen auch mögliche Unwetter. Für die gespeicherten Orte können Nutzer eine Push-Mitteilung erstellen, die bei Gewitter warnt. Mithilfe einer interaktiven Karte lassen sich Wolkenbewegungen verfolgen. Die App ist kostenlos für Google Play Store und App Store erhältlich und schaltet Werbung.

KATWARN

Neben Unwetterwarnungen zeigt die KATWARN-App Katastrophen wie Großbrände – sowohl ortsbezogen als auch deutschlandweit. Auf der Webseite können Nutzer zudem mithilfe eines QR-Codes "Themenabos" für bestimmte Veranstaltungen aktivieren, beispielsweise für große Ereignisse. Die App ist kostenlos im Google Play Store und App Store erhältlich.

NINA

Ähnlich funktioniert die App des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Hier finden Nutzer einen Reiter mit Informationen zu Unwettern. Andere Katastrophen werden ebenfalls angezeigt. Die App ist kostenlos im Google Play Store und im App Store erhältlich.

Wetter Online

Wetter Online informiert Nutzer in einem 14-Tage-Trend, warnt vor Unwetter und bietet einen Regenradar. Außerdem liefert die App Informationen zu Pollenflug und Wintersport. Die App ist kostenlos im Google Play Store und App Store erhältlich und schaltet Werbung. Die Pro-Version kostet monatlich 1,99 Euro oder jährlich 7,49 Euro, entfernt Werbung und bietet unter anderem einen verbesserten Wetterradar.

WeatherPro

Die Wetter-App der MeteoGroup informiert über aktuelle und kommende Temperaturen. Zudem können Nutzer Warnmeldungen für Hitze, Regen, Unwetter und Schnee aktivieren. Auch Wetter-News bietet die App.

Die App ist kostenlos im Google Play Store und App Store erhältlich und schaltet Werbung. Für 0,99 Euro monatlich lassen sich die Werbung ab- und weitere Funktionen freischalten, etwa 7-Tage-Vorhersagen.

Wetter.com

Wetter.com sagt das Wetter 16 Tage im Voraus vorher. Außerdem visualisiert die App Niederschlag im Regenradar, verfügt über ein Wolkenradar und warnt per Push-Meldung vor Unwetter. Auch Wetternachrichten bietet die Software. Die App ist kostenlos im Google Play Store und App Store erhältlich und schaltet Werbung.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website