• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • WhatsApp
  • So erstellen Sie ganz einfach eine WhatsApp-Gruppe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextEnBW will Gasumlage nutzenSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe

Von t-online, arg

Aktualisiert am 01.08.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 97275252
Unsere Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie sich eine WhatsApp-Gruppe erstellen lässt. (Quelle: Thomas Trutschel/photothek.de via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

WhatsApp-Gruppen sind sehr praktisch, wenn man mit mehreren Kontakten gleichzeitig kommunizieren möchte. Wir zeigen, wie sich diese einfach und schnell erstellen lassen.

Sei es im Freundeskreis oder der Familie: Mit mehreren Kontakten gleichzeitig zu chatten kann ganz einfach sein. WhatsApp bietet hierfür die praktische Gruppenfunktion an, durch die man sich zeitgleich mit mehreren Nutzern austauschen kann.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie sich schnell und einfach WhatsApp-Gruppen erstellen und Mitglieder in Gruppen einladen lassen.

iPhone - So geht's

  1. WhatsApp öffnen und in den Reiter "Chats" wechseln.
  2. Anschließend auf "Neue Gruppe" oder alternativ auf "Neuen Chat" (Stift-Symbol oben rechts) und dann "Neue Gruppe" tippen.
  3. Kontakte für die Gruppe auswählen und dann auf "Weiter" drücken.
  4. Gruppenbetreff eingeben. Dieser dient als Name der Gruppe. Der Betreff ist auf maximal 25 Zeichen beschränkt und kann auch Emojis enthalten.
  5. Wer die Gruppe noch etwas optisch verschönern möchte, kann über das Kamera-Symbol ein Gruppenbild hinzufügen. Dort lässt sich ein Bild aus der Galerie oder dem Web auswählen oder alternativ ein Foto knipsen.
  6. Ist alles eingestellt, kann mit einem Klick auf "Erstellen" der Prozess abgeschlossen werde.
So sieht das ganze auf dem iPhone aus.
So sieht das ganze auf dem iPhone aus. (Quelle: t-online)
So sieht das ganze auf dem iPhone aus.
So sieht das ganze auf dem iPhone aus. (Quelle: t-online)

Android - So geht's

  1. WhatsApp öffnen.
  2. Oben rechts auf "Weitere Optionen" (die drei vertikalen Punkte) oder alternativ auf das Symbol "Neuer Chat" (unten rechts) und anschließend auf "Neue Gruppe" klicken.
  3. Kontakte für die Gruppe auswählen und dann auf den Pfeil nach rechts drücken.
  4. Gruppenbetreff eingeben. Dieser dient als Name der Gruppe. Der Betreff ist auf maximal 25 Zeichen beschränkt und kann auch Emojis enthalten.
  5. Wer die Gruppe noch etwas optisch verschönern möchte, kann über das Kamera-Symbol ein Gruppenbild hinzufügen. Dort lässt sich ein Bild aus der Galerie oder dem Web auswählen oder alternativ ein Foto knipsen.
  6. Ist alles eingestellt, genügt ein Klick auf den Haken auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.
So sieht das ganze bei Android aus.
So sieht das ganze bei Android aus. (Quelle: t-online)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Kurzfristige Programmänderung bei RTL
"RTL Aktuell Spezial": Am Dienstagabend widmet sich die Sendung der Hitzewelle.


So sieht das ganze bei Android aus.
So sieht das ganze bei Android aus. (Quelle: t-online)

So lassen sich Mitglieder in die Gruppe einladen

Neue Mitglieder lassen sich ganz einfach in die Gruppe einladen. Hierfür erstellt der Gruppen-Administrator einen Link, der dann an entsprechende Kontakte weitergeleitet wird. Das funktioniert so:

  1. WhatsApp-Gruppenchat öffnen und auf den Gruppenbetreff (Namen der Gruppe) klicken.
  2. Dann auf "Mit Link zur Gruppe einladen" (iPhone) oder "Mit Link einladen" (Android) tippen.
  3. Im Anschluss daran lässt sich auswählen, wo der entsprechende Link geteilt wird – dies kann direkt bei WhatsApp sein, es kann aber auch ein QR-Code erstellt oder der Link kopiert werden, um diesen beispielsweise per Mail zu versenden.

Übrigens: WhatsApp-Gruppen können insgesamt bis zu 256 Teilnehmer umfassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
iPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website