Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneWhatsApp

WhatsApp-Status mit Musik hinterlegen – Anleitung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEinsturzgefahr: S-Bahnhof geräumt Symbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextDieb klaut 61 Diamanten aus ICESymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextSchuhbeck-Anrufer drangsalieren OmaSymbolbild für einen TextSchweiger zieht Hollywood-Rolle an LandSymbolbild für einen TextReanimierter Fan stirbt im KrankenhausSymbolbild für einen Text"Markus Lanz": seine heutigen GästeSymbolbild für einen TextZDF dampft langjährige Filmreihe einSymbolbild für ein VideoLottomillionärin startet Erotik-KarriereSymbolbild für einen TextFrau findet Waffenarsenal im SchlafzimmerSymbolbild für einen Watson TeaserDjamila verliert im TV die FassungSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

WhatsApp-Status mit Musik hinterlegen – so geht's

t-online, Stefan Schunck

10.01.2023Lesedauer: 2 Min.
WhatsApp-Status: Wer Spotify hat, kann direkt Lieder aus seiner Playlist teilen.
WhatsApp-Status: Wer Spotify nutzt, kann direkt Songs aus seiner Playlist teilen. (Quelle: dima_sidelnikov/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Den WhatsApp-Status mit Bildern oder Videos darzustellen, ist kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem aktuellen Status zusätzlich Musik beifügen.

Der WhatsApp-Status ist ein praktischer Weg, um Ihren Freundeskreis über Ihre derzeitige Stimmungslage oder Neuigkeiten aus Ihrem Leben zu informieren. Fotos, kurze Filme oder ein paar Worte und Emojis halten Ihre Freundesliste auf dem aktuellen Stand. Aber was untermalt Ihre Gemütslage besser als Musik? Ob Sie sich gerade im Urlaub befinden und den Blick aufs Meer mit einem entspannten Lied verdeutlichen oder Ihren Unmut über etwas betonen möchten – mit dem passenden Song unterstreichen Sie, wie Sie sich gerade fühlen.


Das sind die beliebtesten WhatsApp-Funktionen

WhatsApp Symbolbild
WhatsApp Sprachnachricht
+4

Status in WhatsApp mit Musik: Nur über einen Umweg möglich

Aktuell bietet der beliebte Messenger tatsächlich noch keine offizielle Möglichkeit, den eigenen Status in WhatsApp mit Musik zu hinterlegen. Über einen kleinen Umweg ist es dennoch möglich. Allerdings ist dies bisher nur auf Videos beschränkt, Bilder lassen sich auf diese Weise nicht mit einem Song unterlegen. So versehen Sie eigene Filme im WhatsApp-Status mit Musik:

  1. Öffnen Sie den Musik-Player Ihrer Wahl und spielen Sie ein Lied ab. Sie können einen MP3-Konverter verwenden oder eine Streaming-App wie Spotify starten.
  2. Öffnen Sie WhatsApp und wählen Sie die Funktion "Status".
  3. Klicken Sie neben Ihrem Profilbild auf "Zum Status hinzufügen" oder auf das Kamera-Symbol.
  4. Sollte die Musik zwischenzeitlich gestoppt haben, öffnen Sie durch eine Wischgeste vom oberen Display-Rand nach unten das Kontrollzentrum und drücken den Play-Button. Achten Sie auch darauf, dass die Lautstärke hoch genug ist, damit die Musik nicht von Hintergrundgeräuschen übertönt wird.
  5. Halten Sie den Auslöser-Button gedrückt, um ein Video aufzunehmen.
  6. Sobald Sie den Display-Knopf loslassen, ist das Video aufgenommen, das Sie nun per Pfeil-Button Ihrem Status hinzufügen können.

Songs von Spotify im WhatsApp-Status teilen

Wollen Sie Ihren aktuellen Status einfach nur mit einem Lied von Spotify untermalen, teilen Sie den entsprechenden Song aus der Musik-App heraus:

  1. Öffnen Sie Spotify und suchen Sie einen Song Ihrer Wahl heraus.
  2. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie "Teilen".
  3. Nutzen Sie das WhatsApp-Symbol, um die App zu öffnen.
  4. Setzen Sie den Haken unter "Mein Status", dann auf "Weiter".
  5. Der Link zum Song wird nun im Textfeld angezeigt, wo Sie noch eigene Worte und Emojis hinzufügen können.
  6. Klicken Sie auf "Senden", um das Lied in Ihrem Status zu teilen.

Je nach Gerät fällt die Tonqualität der eingebundenen Musik unterschiedlich aus, da die Songs lediglich über das interne Mikrofon aufgenommen werden. Derzeit ist dieser kleine Umweg aber die einzige Möglichkeit, einen Status in WhatsApp mit Musik zu hinterlegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • faq.whatsapp.com: WhatsApp-Hilfebereich
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So erstellen Sie Ihren WhatsApp-Status
Apple iOSSpotify

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website