Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneWhatsApp

WhatsApp-Gruppe heimlich verlassen: Ist das möglich?


WhatsApp-Gruppe heimlich verlassen: Ist das möglich?

Von Anastasia Klimovskaya

Aktualisiert am 08.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Wenn zu viele Benachrichtigungen gleichzeitig kommen, stört es viele Nutzer.
Gruppenchats: Wenn zu viele Benachrichtigungen gleichzeitig kommen, stört es viele Nutzer. (Quelle: Action Pictures/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für ein VideoMann stört Löwe – der schnappt zuSymbolbild für einen TextBeton-Wurf auf PolizistenSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen TextEichhörnchen legt S-Bahn lahmSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

WhatsApp-Gruppen sind praktisch, können aber auch sehr anstrengend sein. So verlassen Sie heimlich solche Chats.

Wer kennt es nicht: Bei einer Party oder Geburtstagen von Freunden oder Verwandten wird jedes Jahr eine neue WhatsApp-Gruppe für die Planung erstellt. Ein Austritt aus solchen Chats erscheint vielen als unhöflich, auch wenn Sie vielleicht von all den Nachrichten überwältigt sind oder gar nicht in der Gruppe sein wollen. Doch es gibt inzwischen einen Weg, mit dem Sie sich dem Stress dauernder Benachrichtigungen aus einer WhatsApp-Gruppe entziehen können, ohne dass es jemand mitbekommt.

Gruppe heimlich verlassen – das geht nur bedingt

Früher wurden alle Mitglieder der Chats über einen Austritt aus der Gruppe informiert. Doch seit einem Update von WhatsApp ist es nicht mehr der Fall. Laut dem WhatsApp-FAQ werden nun nur die Gruppenadmins informiert. So gehen Sie vor:

Android-Geräte

  1. Öffnen Sie WhatsApp
  2. Halten Sie den Namen der Gruppe gedrückt
  3. Tippen Sie auf "Weitere Optionen" > "Gruppe verlassen" > "Verlassen"

Apple-Geräte

  1. Öffnen Sie WhatsApp
  2. Halten Sie den Namen der Gruppe gedrückt
  3. Tippen Sie auf "Gruppe verlassen" > "Gruppe verlassen"

Gruppen stumm schalten: So funktioniert der Geheimtrick

Den Austritt aus einer Gruppe komplett geheim zu halten, ist bei WhatsApp aktuell leider nicht möglich. Doch die Nutzer können das mit einem simplen Trick umgehen, indem sie die Gruppe einfach stumm schalten und archivieren. Auf diesem Weg bekommen Sie keine Benachrichtigungen über neue Messages mehr – und der Chatverlauf wird in Ihrem WhatsApp-Feed nicht mehr angezeigt, selbst wenn Sie neue Nachrichten erhalten.

Android-Geräte

  1. Tippen Sie im Chat auf die obere Leiste, wo der Name der Gruppe angezeigt wird
  2. Tippen Sie auf "Benachrichtigungen stummschalten" > wählen Sie den gewünschten Zeitraum
  3. Tippen Sie so lange auf den entsprechenden Chat, bis sich ein Pop-up öffnet, in dem man die Chats archivieren kann
  4. Abschließend müssen Sie nur in den WhatsApp-Einstellungen unter dem Punkt "Chats" und der Option "Archivierte Chats" den Regler "Chats im Archiv lassen" aktivieren

Apple-Geräte

  1. Tippen Sie im Chat auf die obere Leiste, in der der Name der Gruppe angezeigt wird
  2. Tippen Sie auf "Stumm" und wählen Sie den gewünschten Zeitraum
  3. Wischen Sie im Chats-Reiter auf dem Gruppenchat, den Sie archivieren möchten nach links
  4. Abschließend müssen Sie nur in den WhatsApp-Einstellungen unter dem Punkt "Chats" und der Option "Archivierte Chats" den Regler "Chats im Archiv lassen" aktivieren
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • faq.whatsapp.com: "Gruppe verlassen"
  • faq.whatsapp.com: "Einzel- und Gruppenchats archivieren bzw. die Archivierung rückgängig machen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So erstellen Sie Ihren WhatsApp-Status

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website