Sie sind hier: Home > Digital >

Playstation 5: Das soll die neue Konsole können – erste Details

Erste Details veröffentlicht  

Das soll die Playstation 5 können

18.04.2019, 09:31 Uhr | avr, t-online.de

Playstation 5: Das soll die neue Konsole können – erste Details . Zwei Playstation-4-Controller (Symbolbild): Das Tech-Magazin "Wired" nennt neue Details zur nächsten Sony-Konsole. (Quelle: imago images/Michael Eichhammer)

Zwei Playstation-4-Controller (Symbolbild): Das Tech-Magazin "Wired" nennt neue Details zur nächsten Sony-Konsole. (Quelle: Michael Eichhammer/imago images)

Was kann die Playstation 5? Dazu gab es bisher nur Gerüchte. Jetzt liefert ein US-amerikanisches Tech-Magazin erste Fakten zur nächsten Sony-Konsole.

Wann die Playstation 5 kommt und wie die Konsole aussehen könnte, darüber schweigt Sony bisher. Nun hat das US-Technik-Magazin "Wired" erste Infos zur nächsten großen Sony-Konsole geliefert. "Wired" sprach im Sony-Hauptquartier in Forest City (Kalifornien) mit Mark Cerny. Er war für die technische Konzeption der Playstation 4 verantwortlich.

Hübschere Grafik dank stärkerer Hardware

Laut Cerny baut Sony an der kommenden Playstation bereits seit vier Jahren. Das Gerät soll mit einem Achterkern-Prozessor arbeiten, der auf der dritten Generation von AMDs Ryzen-Reihe basiert. Auch der Grafikprozessor soll von AMD stammen: Er soll unter anderem Raytracing unterstützen. Dabei handelt es sich um eine Technologie, mit der Licht in Spielen reflektiert wird. Dadurch sehen Games realistischer aus. In Filmen wird Raytracing bereits eingesetzt. In Spielen ist sie bisher nur auf Gaming-PCs mit modernen Grafikkarten möglich.

Zudem soll der AMD-Chip auch 3D-Sound und eine 8K-Auflösung auf der nächsten Playstation ermöglichen. Auch soll das Gerät abwärtskompatibel zur jetzigen Generation sein, das heißt: auch Games der Playstation 4 sollen auf ihr spielbar sein.

Veröffentlichungsdatum unbekannt

Laut Cerny wird in der Konsole eine SSD-Festplatte verbaut. Dadurch sollen die Zugriffszeiten in Spielen deutlich verringert werden. Beispielsweise beim Laden oder wenn Spieler durch sogenanntes Schnellreisen einen Ort in der Spielewelt wechseln. Was Sie über die Turbo-Festplatten wissen sollten lesen Sie hier.

Wann Sony offiziell Neuigkeiten über eine neue Playstation veröffentlicht, ist noch nicht bekannt. Die kommende Spielemesse E3 in den USA ist für gewöhnlich ein guter Zeitpunkt für so etwas. Doch laut "Wired" hat Sony für die Veranstaltung dieses Jahr noch nicht einmal eine Keynote vorbereitet.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe