Sie sind hier: Home > Digital >

FIFA 20: Mit diesen neuen Inhalten will das Fußball-Game punkten

Fußballsimulation  

"FIFA 20" will mit neuen Inhalten punkten

25.09.2019, 15:35 Uhr | avr, t-online.de

FIFA 20: Mit diesen neuen Inhalten will das Fußball-Game punkten. Die Spieler Axel Witsel, Raheem Sterling und Mats Hummels (v.l.n.r.): "FIFA 20" erscheint am 27. September. (Quelle: EA) (Quelle: Electronic Arts)

Die Spieler Axel Witsel, Raheem Sterling und Mats Hummels (v.l.n.r.): "FIFA 20" erscheint am 27. September. (Quelle: EA) (Quelle: Electronic Arts)

Ende September wird der neue Teil der beliebten Fußballsimulation "FIFA 20" veröffentlicht. Bei dem Titel will Publisher EA vor allem mit einer Neuerung punkten. Ein Überblick

Am 27. September erscheint "FIFA 20". Seit 1993 veröffentlicht Publisher EA fast jährlich einen neuen Teil der beliebten Fußballsimulation. Der diesjährige soll nicht nur aktuelle Mannschaften bieten, sondern auch einige spielerische Neuerungen.

Unter anderem sollen 1-gegen-1-Situationen verbessert worden sein. Auch sollen die Computerspieler ein besseres Abwehrverhalten zeigen und es soll es realistischere Bewegungen der Spieler auf dem Platz geben.

Das Spiel soll nun eine realistischere Ballphysik vorweisen sowie neue Schuss-Flugbahnen. Zudem können Spieler auf eine neue Seitwärts-Dribbling-Mechanik zugreifen und Standardsituationen wurden überarbeitet.

Das Spiel geht auf die Straße

Eine besondere Neuerung ist Volta, ein Straßenfußball-Modus. Hier finden Spiele in Hallen oder Fußballkäfigen statt. Nutzer können dabei einen eigenen Charakter erstellen, online gegen andere Spieler antreten oder sogar mit Profimannschaften spielen. Die Teams bestehen dabei aus drei bis fünf Spielern.

Auch ein Variante ohne Torwart ist möglich, zudem gibt es den Modus Volta-Story. In der Nintendo-Switch-Version des Spiels fehlt der Volta-Modus.

Daneben bietet "FIFA 20" neben einem normalen Spielmodus auch viele Profimannschaften und einen Karrieremodus. Dieser wurde laut "PC Games" überarbeitet: Spielt der Nutzer einen Trainer, kann er jetzt auch in Pressekonferenzen seine Meinung zum Spiel abgeben. Wer die falschen Worte wählt, beeinflusst aber die Moral der Spieler.



"FIFA 20" erscheint am 27. September für PC, Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch. Das Spiel ist ohne Altersbeschränkungen freigegeben. Das Spiel beinhaltet in bestimmten Modi Mikrotransaktionen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal