Sie sind hier: Home > Digital >

Wieder behoben: Twitter-Konten von Facebook kurzzeitig gehackt

Wieder behoben  

Twitter-Konten von Facebook kurzzeitig gehackt

08.02.2020, 13:07 Uhr | dpa

Wieder behoben: Twitter-Konten von Facebook kurzzeitig gehackt. Die Facebook-Accounts bei Twitter wurden kurzzeitig gekapert.

Die Facebook-Accounts bei Twitter wurden kurzzeitig gekapert. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Einige offizielle Twitter-Accounts von Facebook sind kurzzeitig gehackt worden. Das teilte der Plattformbetreiber am Freitag (Ortszeit) via Twitter mit.

Der Zugang sei aber wieder gesichert und hergestellt worden. Die Hackergruppe OurMine hatte bei dem Hack eine Mailadresse und eine Webseite genannt, "um die Sicherheit ihres Accounts zu verbessern". Selbst Facebook könne gehackt werden, aber immerhin sei deren Sicherheit besser als jene von Twitter, schrieb OurMine weiter.

OurMine hatte im Januar auch Twitter-Accounts für die National Football League und den Sportsender ESPN gehackt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal