Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Aldi bietet E-Scooter mit Straßenzulassung für 199 Euro – Angebot im Schnellcheck

Angebot im Schnellcheck  

Aldi bietet E-Scooter mit Straßenzulassung für 199 Euro

02.03.2020, 14:37 Uhr | t-online.de, jnm

Aldi bietet E-Scooter mit Straßenzulassung für 199 Euro – Angebot im Schnellcheck. E-Scooter bei Aldi im Angebot: Roller mit Straßenzulassung. (Quelle: Hersteller/Aldi-Nord)

E-Scooter bei Aldi im Angebot: Roller mit Straßenzulassung. (Quelle: Aldi-Nord/Hersteller)

Der Lebensmitteldiscounter Aldi bietet derzeit einen elektrischen Roller mit Straßenzulassung zum Spottpreis an: Knapp 200 Euro kostet der zusammenfaltbare Flitzer – üblicherweise sind Modelle mit Straßenzulassung deutlich teurer.

Aldi Nord bietet ab heute einen elektrischen Flitzer online und in seinen Märkten an. Bis zu 20 Kilometer pro Stunde schnell, 11,5 Kilogramm schwer und eine Reichweite von bis zu zwölf Kilometern: Die Eckdaten des E-Scooters Maginon Street One ähneln denen zahlreicher weiterer E-Scooter-Angebote, die im Netz zu finden sind. Die anderen kosten in der Regel allerdings mindestens 100 Euro mehr – und verfügen vielfach dennoch nicht über eine Straßenzulassung für Deutschland.

Mit dem Maginon Street One darf man also auch hierzulande offiziell am Straßenverkehr teilnehmen. Ein Führerschein ist dafür nicht notwendig, das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Außerdem ist eine Versicherungsplakette Pflicht, sie kostet pro Jahr etwa 20 bis 60 Euro.

Rahmendaten für den Preis in Ordnung

Die technischen Rahmendaten lesen sich für den Preis vollkommen angemessen: Der Roller schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Kilometern pro Stunde, schneller dürfen solche Roller in Deutschland ohnehin nicht fahren. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 4.400 Milliamperestunden, das soll für eine Strecke von bis zu zwölf Kilometern oder eine bis zu 50 Minuten dauernde Fahrt ausreichen.

Danach lädt der Akku laut Datenblatt drei bis vier Stunden, bis er wieder voll ist. Eine Einschränkung nennt Aldi noch: Die maximale Traglast beträgt 100 Kilogramm.

Gutes Angebot zum Ausprobieren

Beim Angebot von Aldi handelt es sich auf dem Papier in jedem Fall um einen günstigen E-Tretroller für Einsteiger. Zu einem Preis von knapp 200 Euro dürfte er ein sehr gutes Angebot für alle sein, die E-Scooter einmal ausprobieren wollen, ohne dafür zu viel Geld investieren zu müssen.

Interessenten sollten sich allerdings beeilen: Im Onlineshop war der E-Scooter bereits heute Morgen ausverkauft. Auf Nachfrage von t-online.de bestätigte Aldi, dass die Roller auch an die Aldi-Nord-Märkte ausgeliefert wurden, jedoch dürften sie auch hier schnell ausverkauft sein.

Verwendete Quellen:
  • aldi-nord.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal