Sie sind hier: Home > Digital >

Playstation 5: Der neue DualSense-Controller wird erstmals vorgeführt

Summer Game Fest  

Moderator darf den Controller der neuen Playstation 5 vorführen

17.07.2020, 14:29 Uhr | str, t-online

Playstation 5: Der neue DualSense-Controller wird erstmals vorgeführt. Die neue Playstation 5: Nach und nach enthüllt Sony weitere Details zur neuen Konsole. (Quelle: t-online/Sony)

Die neue Playstation 5: Nach und nach enthüllt Sony weitere Details zur neuen Konsole. (Quelle: Sony/t-online)

Im Herbst kommt die neue Playstation 5 auf den Markt. Am Freitagabend soll im Rahmen eines Gaming-Events gezeigt werden, wie das Gamepad zur neuen Konsole aussieht und wie es funktioniert. 

Der DualSense-Controller für die neue Playstation 5 (PS5) soll ein völlig neues haptisches Spielerlebnis liefern, verspricht Hersteller Sony. Was das in der Praxis bedeutet, will der Moderator Geoff Keighley im Rahmen des Summer Game Fest live testen und kommentieren. 

Die PS5 erscheint Ende 2020, genaueres ist noch nicht bekannt. Alle bislang bekannten Infos haben wir hier zusammengetragen. 

Auf Twitter teilte der Gaming-Experte ein Video, in dem er das GamePad bereits in den Händen hält. Weitere Details will er auf dem Event am Freitagabend um 18 Uhr deutscher Zeit verraten. 

Bislang war der PS5-Controller nur auf Promo-Bildern von Sony zu sehen. Auf dem Summer Game Fest erhält die Öffentlichkeit erstmals einen besseren Eindruck von den Funktionen. Es gibt einen Livestream zum Event auf YouTube. 

Laut Veranstalterangaben wird Keighly den PS5-Controller anhand eines Spiels vorführen. Fans erhoffen sich nähere Angaben zum haptischen Feedback und der adaptiven Steuerung. Viele wollen außerdem wissen, wie das GamePad im angeschalteten Zustand aussieht und ob es eine farbige Beleuchtung gibt. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal