Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

1000 deutsche Online-Shops sind unsicher - Magento hat Sicherheitslücken

...

Daten an Kriminelle  

1000 deutsche Online-Shops sind unsicher

10.01.2017, 16:10 Uhr | AFP

1000 deutsche Online-Shops sind unsicher - Magento hat Sicherheitslücken. Kriminelle können Kontodaten abgreifen. (Quelle: t-online.de)

Kriminelle können Kontodaten abgreifen. (Quelle: t-online.de)

Bei Tausenden Online-Shops, darunter mindestens 1000 aus Deutschland, können Cyberkriminelle beim Bestellvorgang Kontodaten von den Käufern abgreifen oder persönliche Angaben der Kunden ausspähen. (Liste: Diese Online-Shops sind betroffen)

Beim sogenannten Online-Skimming (zu deutsch: Abschöpfen) schleusen Kriminelle einen schädlichen Programmcode in veraltete Versionen der Shop-Software ein, teilte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit. Dieser übermittle dann die Zahlungsinformationen der Kunden an die Täter. Für den Verbraucher sei der "Datenabfluss" nicht zu erkennen.

Shop-Software Magento

Betroffen sind laut BSI Online-Shops mit der weit verbreiteten Software Magento. Bereits im vergangenen September seien weltweit knapp 6000 betroffene Online-Shops entdeckt worden, darunter auch mehrere hundert Shops deutscher Betreiber. Die Sicherheitslücke sei von vielen Betreibern aber "bis heute nicht entfernt" worden oder ihre Server seien erneut infiziert worden, erklärte die Behörde. In Deutschland sei die Zahl der betroffenen Shops deshalb auf mindestens 1000 angestiegen.

Viele Betreiber von Online-Shops gingen bei der Absicherung ihrer Seite "sehr nachlässig" vor, kritisierte BSI-Präsident Arne Schönbohm. Sie seien aber laut Telemediengesetz dazu verpflichtet, ihre Systeme gegen Angriffe zu wappnen und dazu schnell und regelmäßig Sicherheitsupdates einzuspielen.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018