• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Windows 10
  • Windows-Tipp: Fake-Grafikkarten mit Gratis-Tool enttarnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Fake-Grafikkarten mit Windows-Tool enttarnen

Von dpa
29.05.2019Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann baut PC-Komponenten ein: Beim Kauf von Hardware im Internet ist Vorsicht geboten. Betrüger bieten gefälschte Billigware an.
Ein Mann baut PC-Komponenten ein: Beim Kauf von Hardware im Internet ist Vorsicht geboten. Betrüger bieten gefälschte Billigware an. (Quelle: Nour Alnader/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Online-Shops wie Ebay und Wish.com blüht der Handel mit gefälschten Grafikkarten. Eine Gratis-Software enttarnt den Betrug, bevor er Schaden anrichten kann.

Fake-Grafikkarten sind ein ständiges Problem auf Online-Marktplätzen wie Wish.com. Betrügerische Verkäufer versehen Karten, die schon ein halbes oder auch ganzes Jahrzehnt auf dem Buckel haben, einfach mit neuen Aufklebern.


Vor dieser Billig-Elektronik warnt die Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur warnt vor günstigen Produkten, die oft aus Fernost stammen. Beispielsweise diese Alarmanlage.
Laut der Behörde fehle das CE-Kennzeichen. Das garantiert, dass das Produkt den Richtlinien der Europäischen Union entspricht. Wegen den "minderwertigen Funkkomponenten" könne die Anlage zudem Smart-Home-Anwendungen stören oder einen Fehlalarm auslösen.
+8

  • Wish, Albibaba, Banggood: Vorsicht vor den Super-Schnäppchen aus Fernost
  • Abzocke rechtzeitig erkennen: Diese sieben Zeichen verraten einen Fake-Shop
  • Billig-Elektronik erkennen: Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten CE-Kennzeichen


Wer sich nicht sicher ist, was er da genau im Netz erstanden hat, kann das Grafikkarten-Analyse-Tool GPU-Z befragen. Es erkennt in der gerade erschienen Version (2.12.0) mehr als ein Dutzend alter Nvidia-Grafikkarten, die Betrüger besonders häufig umlabeln. Das Windows-Programm lässt sich kostenlos beim Entwickler Techpowerup herunterladen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BetrugeBay

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website