• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Windows 10
  • Windows 10: Microsoft blockiert Update für Mac-Nutzer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextBombendrohung in Klinik – EntwarnungSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für ein VideoSee trocknet aus: Erneut Leiche gefundenSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen TextPorsches neuer Renner mit XXL-HeckflügelSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Microsoft blockiert aktuelles Windows-10-Update

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 03.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Ein Computer mit Windows 10: Microsoft hat das Update von Windows 10 auf älteren Mac-Rechnern gestoppt. (Symbolbild)
Ein Computer mit Windows 10: Microsoft hat das Update von Windows 10 auf älteren Mac-Rechnern gestoppt. (Symbolbild) (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nutzer von älteren Mac-Rechnern sollten die aktuelle Windows-10-Version auf ihren Computer installieren können. Doch derzeit ist das nicht möglich: Denn Microsoft hat das Update für Macs blockiert.

Auf ältere Mac-Rechner von Apple kann die aktuellste Windows-10-Version 1903 vorerst nicht aufgespielt werden. Microsoft blockiert die Installation nach eigenen Angaben bei bestimmten Rechnern, weil es Kompatibilitätsprobleme mit Treibern gibt. Diese würden zu einem Scheitern der Installation führen. Betroffen seien Macs, die vor 2012 auf den Markt gekommen sind.


So werden Sie Windows-Insider

Mit dem Windows-Insider-Programm können Sie kommende Windows-Versionen vorab testen. Dafür müssen Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto für das Programm anmelden. Das geht so:
Öffnen Sie die "Einstellungen", indem Sie auf Start oder die Windows-Taste drücken und das Zahnrad wählen.
+9

Das gleiche Problem könne aber auch bei neueren Macs auftreten, wenn die Software Boot Camp veraltet ist. Diese erlaubt die parallele Installation von Windows neben Apples macOS-Betriebssystem. Für Nutzer mit einem neueren Mac, die beim Windows-Update die Fehlermeldung "MAC HAL Driver - machaldriver.sys" erhalten, kann es sich also lohnen, erst einmal Boot Camp zu aktualisieren.

  • Ab September: Microsoft will Updates häppchenweise verteilen
  • Autostart einrichten: Mit diesem Trick startet der Rechner schneller
  • Nach Update: Microsoft bestätigt Verbindungsfehler bei Windows 10


Danach stehen die Chancen gut, dass die Installation der Windows-10-Version 1903 funktioniert. Ansonsten verspricht Microsoft eine Lösung des Problems bis Ende Juli.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website