• Home
  • Digital
  • Computer
  • Software
  • Windows 10
  • Hinweise entdeckt: Windows bereitet nĂ€chstes großes Update vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild fĂŒr einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild fĂŒr einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Windows bereitet nĂ€chstes großes Update vor

Von t-online, str, jnm

02.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Windows wird aufgemöbelt: Das FrĂŒhjahrs-Update steht an.
Windows wird aufgemöbelt: Das FrĂŒhjahrs-Update steht an. (Quelle: T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FĂŒr Windows-10-Nutzer steht demnĂ€chst das große FrĂŒhjahrs-Update an. Damit das möglichst störungsfrei verlĂ€uft, hat Microsoft die Rechner vorbereitet und schon die ersten Update-Ordner heimlich installiert.

Zweimal im Jahr liefert Microsoft ein großes Funktions-Update fĂŒr sein Betriebssystem aus. Die nĂ€chste Version Windows 10 21H1 – die AbkĂŒrzung steht fĂŒr das erste Halbjahr 2021 – steht auch schon bereits in den Startlöchern.


chkdsk-Befehl prĂŒft die Festplatte

Festplatten-Check fĂŒr Windows 10
Der Laufwerk-Scan lĂ€sst sich zum Beispiel ĂŒber den Windows-Explorer starten. WĂ€hlen Sie den zu ĂŒberprĂŒfenden DatentrĂ€ger mit Rechtsklick aus – das kann auch eine externe Festplatte sein.
+5

Besonders aufmerksamen Windows-Nutzern könnte das vielleicht auch schon aufgefallen sein: Denn schon seit Wochen versorgt Microsoft Windows-PCs offenbar vorab mit notwendigen Daten – vermutlich, damit die Aktualisierung zum Start dann möglichst reibungslos und schnell ablaufen kann. So berichtet die IT-Website "Windows Latest", dass das Unternehmen mit den kumulativen Updates im Januar und Februar auch schon hunderte Dateien fĂŒr das große FrĂŒhlingsupdate mit ausgeliefert habe.

Wer sich selbst davon ĂŒberzeugen möchte, kann nach der Zeichenfolge "21H1" auf seinem Windows-10-Rechner suchen und dĂŒrfte etliche Daten finden, die diesen Namenszusatz tragen. So dĂŒrfte bald – oder vielleicht sogar schon jetzt – das gesamte Update auf den Windows-Rechnern vorliegen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Drei Menschen in Kopenhagener Einkaufszentrum erschossen
Sicherheits- und RettungskrĂ€fte erreichen den Tatort in Kopenhagen: In einem Einkaufszentrum in der dĂ€nischen Hauptstadt sind SchĂŒsse gefallen.


Update vermutlich im Mai oder Juni

Angewendet wird das Update aber erst, wenn Microsoft den Schalter umlegt, den sogenannten "Enablement Switch". So gibt es eine kleine Datei, gerade einmal 22 KB groß, die dann auf Geheiß von Microsoft das Update scharf schalten wird.

Das wird beim 21H1-Update vermutlich im Mai oder Juni passieren. Obwohl die beiden großen Halbjahresupdates eigentlich Featureupdates sind, mit denen neue Funktionen in Windows eingefĂŒgt werden, wird es im FrĂŒhjahr wohl keine sichtbaren Änderungen geben. Vielmehr dĂŒrften viele kleinere Anpassungen im Hintergrund vorgenommen werden. GrĂ¶ĂŸere Funktionsupdates dĂŒrften derzeit auch aufgrund der angespannten Corona-Lage wohl nur langsam vorankommen oder sogar auf Eis liegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website