Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Für Windows 10: Microsoft hat Notfallpatch erneut veröffentlicht

Für Windows 10  

Microsoft hat Notfallpatch erneut veröffentlicht

22.03.2021, 19:58 Uhr | avr, t-online

Für Windows 10: Microsoft hat Notfallpatch erneut veröffentlicht . Ein Rechner mit Windows 10: Microsoft hat einen Notfallpatch erneut veröffentlicht.  (Quelle: dpa/tmn/Andrea Warnecke)

Ein Rechner mit Windows 10: Microsoft hat einen Notfallpatch erneut veröffentlicht. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa/tmn)

Dass Microsoft für Windows 10 Updates liefert, ist keine Seltenheit. Für ein Druckerproblem gab es aber ein Notfallupdate, dass Microsoft wieder zurückziehen musste. Jetzt ist das Notfallupdate wieder zurück.

Der kürzlich erschienene Notfallpatch für Windows 10 ist wieder online. Das berichtet das Fachportal "Windows Latest". Zuvor hatte Microsoft wegen Problemen das Update ausgesetzt.

Microsoft hatte das Update mit der Nummer KB5001649 außerplanmäßig Mitte März veröffentlicht. Es sollte ein Problem beheben, von dem einige Nutzer betroffen waren: Beim Drucken von Dokumenten konnte es zum Absturz kommen und Nutzer bekamen einen Bluescreen zu sehen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Das Problem trat vor allem auf, wenn Nutzer einen Druckauftrag an einen Netzwerkdrucker schickten. Betroffen waren User, die die Aktualisierungen KB5000802 und KB5000808 installiert hatten. Die waren Teil des sogenannten Patch Tuesday: Am zweiten Dienstag im Monat liefert Microsoft regelmäßig verschiedene (Sicherheits-)Updates für Windows 10.

Jedoch kam es auch beim Notfallpatch bei einigen Nutzern zu Problemen. So soll Windows beim Updaten die Installation abgebrochen haben, schreibt "Windows Latest". Am Wochenende habe Microsoft dann den Notfallpatch zurückgezogen und ihn kurz danach wieder veröffentlicht.

Wie Sie Updates installieren

Wer von dem Druckerproblem betroffen ist, sollte das Update am besten installieren. Normalerweise installiert Windows 10 aktuelle Updates automatisch. Sie können in den Einstellungen aber auch prüfen, ob Ihr Rechner alle Aktualisierungen installiert hat. Das geht so:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Wählen Sie das Menü "Update & Sicherheit" und wählen Sie links "Windows Update".
  3. Klicken Sie auf "Nach Updates suchen". Wenn Updates verfügbar sind, werden Sie nun angezeigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal