Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 7: Microsoft kündigt kostenpflichtige Windows-Updates an

Verlängerter Support ab 2020  

Microsoft kündigt kostenpflichtige Windows-Updates an

10.09.2018, 18:21 Uhr | avr, t-online.de

Windows 7: Microsoft kündigt kostenpflichtige Windows-Updates an. Die Windows-7-Webseite auf einem iPad (Symbolbild): 2020 beendet Microsoft den Support für das Betriebssystem (Quelle: Getty Images/wundervisuals)

Die Windows-7-Webseite auf einem iPad (Symbolbild): 2020 beendet Microsoft den Support für das Betriebssystem (Quelle: wundervisuals/Getty Images)

2020 endet der Update-Support für Windows 7. Wer weiterhin sein System aktuell halten möchte, muss laut Microsoft für Sicherheits-Updates zahlen. Doch dieser Service ist nur für bestimmte Nutzer gedacht.

Wer sein Windows-7-System in Zukunft aktuell halten will, muss ein kostenpflichtiges Abo-Modell abschließen. Das schreibt der Microsoft-Vizepräsident für Office- und Windows-Marketing Jared Spataro in einem Blog-Artikel auf der Microsoft-Seite.

Laut dem Artikel beendet Microsoft den Service für Windows 7 am 14. Januar 2020. Danach bietet der Konzern bis Januar 2023 "Extended Security Updates" (ESU), also erweiterte Sicherheitsupdates. Diese werden für "alle Volumenlizenz-Kunden von Windows 7 Professional und Windows 7 Enterprise verfügbar sein", schreibt Spataro. Im Klartext: Die Regelung betrifft nur Firmenkunden, die Windows 7 nutzen. Privatnutzer werden keine Updates erhalten. Diese können für ein aktuelles System unter anderem auf Windows 10 wechseln.

Keine Digital-News mehr verpassen: Folgen Sie dem Digital-Kanal von t-online.de auf Facebook oder Twitter.

Preis steigt jedes Jahr

Die Kosten für das Windows-7-ESU-Programm werden pro Gerät abgerechnet. Kunden mit bestimmten Windows-Paketen erhalten einen Rabatt. Zudem wird Office 365 ProPlus für alle Geräte mit Windows 7 ESU bis Januar 2023 unterstützt.

Wie viel Windows 7 ESU kosten wird, verschweigt Spataro in seinem Blog-Artikel. Allerdings soll der Preis für den Service "jedes Jahr steigen."

ANZEIGE Externe Festplatten bei Amazon kaufen

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018