t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeHeim & GartenAktuelles

Produktrückruf: Ikea ruft Spiegel zurück


Vorsicht, Scherben!
Ikea ruft Spiegel zurück

Von t-online, dom

Aktualisiert am 12.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.Vergrößern des BildesRückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: Alnader/t-online)
Auf WhatsApp teilen

Auch vor einiger Zeit einen Lettan-Spiegel bei Ikea gekauft? Dann schauen Sie lieber auf den Datumsstempel. Der Grund ist ein aktueller Rückruf.

Ikea ruft einiger seiner Spiegel mit dem Namen "Lettan" zurück. Der Grund: Es bestehe die Gefahr, dass die Wandbefestigungen brechen, schreibt das Einrichtungshaus in einer Pressemitteilung. Die Spiegel könnten brechen oder umkippen und auf Personen fallen und diese dann verletzen.

Von dem Rückruf betroffen sind Lettan-Spiegel mit einem Datumsstempel vor und bis einschließlich 2105. Bei der Ziffer handelt es sich um einen Code: die 21 steht für das Jahr und die 05 für die Kalenderwoche, in der das Produkt hergestellt wurde.

Was sollen Kunden tun?

Ikea bitte Käufer, den Spiegel abzunehmen und sich kostenlos Ersatzbeschläge zu bestellen. Weitere Informationen erhalten Kunden auf der Ikea-Homepage oder unter der Rufnummer 0800-2255453. Hier kann den Angaben zufolge auch die erforderliche Anzahl an Ersatzwandbeschlägen mit der Artikelnummer 139298/1 bestellt werden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website