Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau > Baulexikon >

Schleifgiraffe verschleift Wände und Decken

...

Baulexikon  

Schleifgiraffe verschleift Wände und Decken

28.07.2016, 00:49 Uhr | mk (CF)

Wer sich bei Renovierungsarbeiten das mühsame Steigen auf Leitern ersparen möchte, greift zu einer Schleifgiraffe. Mit ihrem langen Hals vermag das Gerät nämlich auch an hohe Decken zu gelangen. Wie der Langhalsschleifer funktioniert, erfahren Sie hier.

Langhalsschleifer: Schleifgerät für Malerarbeiten

Die Schleifgiraffe wird verwendet, um Arbeiten im Trockenbau, beim Malern und bei Renovierungen zu übernehmen. Das Besondere an dem Langhalsschleifer ist dabei – sein Name deutet es an – sein langer Hals. Während Schleifmaschinen wie Schwingschleifer und Co. einen kurzen Griff besitzen, kann er bei der Schleifgiraffe 1,50 bis 1,75 Meter messen. Und das nicht ohne Grund, denn dieses Merkmal ermöglicht es dem Nutzer des Geräts, ohne Hilfsmittel wie Gerüst oder Leiter, Schleifarbeiten an Decken und hohen Wänden von bis zu drei Metern vorzunehmen. Besonders Wände aus Gipskarton lassen sich mit dem Langhalsschleifer gut abschleifen. Tapetenreste, Spachtelmassen und Lacke können mit dem Schleifgerät leicht entfernt werden. Je nach zu bearbeitendem Material – zum Beispiel von Holzwerkstoffen –lassen sich die Schleifscheiben in verschiedener Härte einsetzen und verwenden. 

Schleifgiraffe in unterschiedlichen Ausführungen

Dabei ist das Spezialwerkzeug je nach Anbieter in verschiedenen Ausstattungen zu erwerben. So gibt es Ausführungen, die sich wie ein Teleskop verlängern lassen, aber auch Stecksysteme, die den Hals einkürzen lassen, wenn geringere Längen erforderlich sind. Darüber hinaus gibt es Aufsätze für den Schleifkopf, die es dem Handwerker ermöglichen, mit dem Langhalsschleifer auch in schwer erreichbare Winkel und Ecken zu gelangen. Auch passende Sauger, die das Schleifmaterial ansaugen, sind verfügbar. Für die gängigen Arbeiten reicht jedoch in der Regel ein Gerät mit der Grundausstattung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018