• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • So bringen Sie Wandtattoos auf Raufasertapete an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextMann wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für ein VideoZwölf Wale umzingeln PaddlerSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für ein VideoTempeldach stürzt während Gebet einSymbolbild für einen TextSchalker Fanlegende wirft hinSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

So bringen Sie Wandtattoos auf Raufasertapete an

ls (CF)

02.11.2011Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Damit die gerade so angesagten Wandtattoos auf Raufasertapete halten, müssen Sie bestimmte Dinge beachten. Planen Sie etwas Zeit ein, wenn Sie die kunstvollen Aufkleber auf der unebenen Tapete anbringen möchten - aber geben Sie die Hoffnung nicht auf: Mit einigen Tipps halten Wandtattoos auch auf Raufasertapete.

Was für das Anbringen benötigt wird

Alles, was für das Anbringen der Aufkleber benötigt wird, ist ein weiches Tuch. Dazu sollten Sie lediglich noch ein wenig Geduld mitbringen. Dann sollte der Verschönerung der Raufasertapete nichts mehr im Wege stehen. Wichtig ist es, dass das Wandtattoo auf Raufasertapete gerade angebracht wird. Daher ziehen Sie vor dem Anbringen auf der Wand eine gerade Linie. Hierbei kann eine Wasserwaage behilflich sein. Diese sollte jeder Heimwerker und Hobbybastler im Werkzeugkasten parat haben.

Wie Wandtattoos auf Raufasertapete korrekt befestigt werden

Der schwierigste Teil der Aufgabe folgt nun erst noch. Als nächstes wird das Wandtattoo nämlich an einer Ecke von der Trägerfolie abgelöst. Dann kleben Sie es vorsichtig auf der Tapete fest, aber zunächst nur an der kleinen Ecke. So lässt sich die Position noch problemlos korrigieren. Wenn alles passt, wird schrittweise die ganze Trägerfolie abgezogen. Hierbei kommt nun auch das weiche Tuch ins Spiel. Mit diesem drücken Sie parallel das Wandtattoo fest. Benutzen Sie dafür nicht das beigelegte Rakel - dadurch würde sich die Körnung der Raufasertapete nur ins Tattoo drücken, und es würde uneben wirken. Eventuell entstehende Luftblasen sollten Sie sofort beseitigen.

Keinesfalls sollten Wandtattoos auf Raufasertapete angebracht werden, wenn die Wand erst kurze Zeit davor gestrichen wurde. Es ist nämlich wichtig, dass die Wand komplett durchgetrocknet ist, damit der Aufkleber auch einen guten Halt findet. Haben Sie später einmal genug von dem Wandschmuck, dann lässt sich das Wandtattoo jederzeit auch wieder problemlos entfernen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Begehbarer Kleiderschrank: So bauen Sie ihn selbst

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website