Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Knallbonbons 2020 selbst basteln – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt-für-Schritt-Anleitung  

Silvester-Tischdeko: So machen Sie Knallbonbons selbst

28.12.2020, 13:17 Uhr | t-online, ron

Knallbonbons 2020 selbst basteln – Schritt-für-Schritt-Anleitung. Knallbonbons: Selbst gebastelt und individuell befüllt sind sie eine tolle Idee. (Quelle: Getty Images/MacphersonPhoto)

Knallbonbons: Selbst gebastelt und individuell befüllt sind sie eine tolle Idee. (Quelle: MacphersonPhoto/Getty Images)

Sie gehören eindeutig zur Tischdeko an Silvester: Knallbonbons. Doch wegen des Lockdowns kann man sie in vielen Geschäften dieses Jahr nicht kaufen. Mit dieser Anleitung basteln Sie ganz leicht eigene Knallbonbons.

Der letzte Tag des Jahres wird dieses Mal ein wenig anders ablaufen. Denn aufgrund der Kontaktbeschränkungen werden die Deutschen den Silvesterabend zu Hause im engsten Familienkreis feiern.

Die gute Nachricht: Auch eine kleine Party kann zum schönen Erlebnis werden – mit leckerem Essen wie Raclette, Fondue oder Kartoffelsalat und passenden Getränken, zum Beispiel Silvesterpunsch oder Feuerzangenbowle.

Zur passenden Deko zählen natürlich Knallbonbons. Mit nur wenigen Hilfsmitteln können Sie diese ganz leicht selbst basteln – mit oder ohne den typischen Knalleffekt – und nach Belieben mit Konfetti oder Glücksbringern füllen.

Wie funktioniert ein Knallbonbon?

In handelsüblichen Knallbonbons befinden sich häufig Silvester-Sprüche und eine kleine Überraschung, zum Beispiel in Form eines Glücksbringers. Durch einen eingebauten Zündstreifen gibt es einen Knall, wenn an beiden Enden des Bonbons gezogen wird.

Knallbonbon: Die selbst gemachte Silvester-Deko kommt bei allen Gästen gut an. (Quelle: imago images/Westend61/Symbolbild)Knallbonbon: Die selbst gemachte Silvester-Deko kommt bei allen Gästen gut an. (Quelle: Westend61/Symbolbild/imago images)

Wenn Sie selbst Knallbonbons basteln, können Sie diese individuell gestalten und befüllen. Damit können Sie Ihre Silvester-Tischdeko an das Motto Ihrer Party oder Ihrer Gäste anpassen. Dazu benötigen Sie nur wenige Utensilien aus dem Baumarkt.

Knallbonbons basteln: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Für die selbst gemachte Silvester-Tischdeko benötigen Sie folgendes Material:

  • leere Papprollen, zum Beispiel von Toilettenpapier oder Küchentüchern (eine Rolle pro Knallbonbon)
  • buntes Geschenk- oder Krepppapier (zum Bekleben)
  • Geschenkband, Bast, bunte Kordeln (zum Verschließen)
  • Knallschnur (im Baumarkt erhältlich)
  • glitzerndes Konfetti und Pailletten (zum Befüllen)
  • Papierkleber

Unser Tipp
Bei der Füllung können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Verstecken Sie in den Knallbonbons kleine Deko-Elemente, zum Beispiel Glücksbringer wie Mini-Stoffschweinchen, Marienkäfer oder vierblättrige Kleeblätter. Alternativ können Sie auch kleine Zettel mit Glückwünschen oder Orakel fürs neue Jahr schreiben.

Knallbonbons: Sowohl für das Weihnachts- als auch für das Silvestermenü eine tolle Idee. (Quelle: imago images/Shotshop)Knallbonbons: Sowohl für das Weihnachts- als auch für das Silvestermenü eine tolle Idee. (Quelle: Shotshop/imago images)

Sind alle Materialien beisammen, können Sie mit dem Basteln beginnen. Gehen Sie hier folgendermaßen vor:

  1. Umwickeln Sie die Klopapier- oder Küchenrolle mit Geschenk- oder Krepppapier.
  2. Achten Sie darauf, dass an den Enden mindestens zehn Zentimeter überstehen.
  3. Kleben Sie die Seiten des bunten Papiers auf der Rolle zusammen.
  4. Ziehen Sie die Knallschnur durch die Rolle, sodass an jeder Seite rund zwei Zentimeter herausragen.
  5. Binden Sie danach eines der beiden Enden mit Bast- oder Geschenkband oder einer Kordel zu.
  6. Befüllen Sie den Knallbonbon nach Belieben.
  7. Schnüren Sie am Schluss das andere Ende zu.

Unser Tipp
Wenn Sie mit Gold- oder Silberstift den Namen jedes Gastes auf das Papier schreiben, können Sie die selbst gemachten Knallbonbons gleichzeitig als Platzkarten verwenden.

Damit es auch richtig knallt, ziehen Sie die Enden des Knallbonbons ruckartig auseinander.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal