• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Praktisch und kunterbunt: Adventskalender selber machen aus Dosen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextRolf Eden hatte Sexklausel im TestamentSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Praktisch und kunterbunt: Adventskalender selber machen aus Dosen

cr (CF)

21.09.2015Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Den diesjährigen Adventskalender selber machen – das ist Ihnen zu aufwendig? Nicht wenn Sie einen Upcycling-Adventskalender basteln! Vieles von dem, was Sie benötigen, haben Sie vermutlich ohnehin zu Hause. Lesen Sie hier mehr dazu!

Basteln ohne Materialaufwand: Adventskalender selber machen

Um einen Adventskalender selber machen zu können, benötigen Sie zunächst 24 Dosen. Für eine einheitliche Optik empfiehlt es sich, auf die jeweils gleiche Größe zu setzen – orientieren Sie sich bei der Größenwahl auch an den Geschenken, mit denen Sie den Kalender befüllen möchten. Dosen für Fertigsuppen oder Ravioli sind meist eine gute Wahl.

Entfernen Sie zunächst den Deckel vollständig von der Dose. Vorsicht, in diesem Bereich entstehen meist scharfe Kanten. Bearbeiten Sie diese sorgfältig mit einer grobkörnigen Feile. Nun geht es ans Säubern: Spülen Sie die Dosen gründlich mit Wasser und Spülmittel aus und trocknen Sie sie sorgfältig ab. Entfernen Sie außerdem die Etiketten – eventuell müssen Sie die Dosen hierfür ein wenig in Wasser einlegen, damit das Papier sich gut löst und sich rückstandsfrei entfernen lässt.

Bringen Sie Farbe in Ihr Upcycling-Projekt

Nun sind die Dosen bereit für das Upcycling: Verpassen Sie ihnen Farbe! Aufgeklebtes Buntpapier eignet sich hierfür nicht gut, da es an den einzelnen Rillen der Dose nicht haftet. Setzen Sie stattdessen auf Sprühlack oder Acrylfarbe.

Wenn Sie einen Adventskalender selber machen möchten, sollten Sie die einzelnen Elemente des Kalenders nummerieren, damit der Beschenkte weiß, welches Geschenk er wann öffnen soll. Sie können die Zahlen von 1 bis 24 einfach mit einem dicken Filzstift auf die Dosen schreiben. Auch selbstklebende Etiketten bieten sich hier an. Wer sich besonders viel Mühe geben möchte, bastelt diese selbst: Verwenden Sie hierfür farbiges Papier, so wird es besonders hübsch. Mit Flüssigkleber lassen sich die Schildchen anschließend gut an den Dosen befestigen.

Nun ist es Zeit, die Geschenke in die Dosen zu füllen. Verschließen Sie die Öffnungen anschließend mithilfe von Buntpapier sowie breitem Geschenkband, das Sie um die Dose binden. Nun können Sie den Upcycling-Adventskalender dekorativ anordnen – stapeln Sie sie beispielsweise zu einer hübschen Pyramide in der Fensterbank.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Kinderzimmer

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website