Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Weihnachten >

Festlicher Advent: Deko-Ideen mit Weihnachtssternen

Blühender Adventskranz  

Festliche Deko mit Weihnachtssternen

21.12.2017, 07:09 Uhr | t-online.de

Festlicher Advent: Deko-Ideen mit Weihnachtssternen. Weihnachssterne anstatt Kranz: Wenn die Reihenfolge der Zahlen stimmt, wirkt das Arrangement noch besser! (Quelle: Stars for Europe)

Weihnachssterne anstatt Kranz: Wenn die Reihenfolge der Zahlen stimmt, wirkt das Arrangement noch besser! (Quelle: Stars for Europe)

Weihnachtssterne sind die Weihnachtspflanzen schlechthin, viel mehr noch als der Christbaum. Dieser verrichtet seinen Deko-Dienst schließlich nur an ein paar Feiertagen. Weihnachtssterne dagegen schmücken unser Heim schon ab November bis ins nächste Jahr hinein. Hier zwei besondere Deko-Ideen:

Nicht jeder ist ein Fan des klassischen Adventskranzes. Wer es ganz einfach haben und dennoch etwas Weihnachtszauber im Haus verbreiten möchte, für den liegt die Lösung in diesem geschmackvollen Arrangement: Es besteht aus vier einfachen Gläsern mit kleinen Weihnachtssternen.

Die Gläser werden mit scharzen Ziffern von eins bis vier versehen. In die Gefäße stellt man je einen Weihnachtsstern. Taucht man die Stiele nach dem Abschneiden für circa fünf Sekunden in 60 Grad heißes und danach in kaltes Wasser, halten sich die Hochblätter besonders lang. Fertig ist der moderne Adventskranz, der nicht nadelt und sich platzsparend überall arrangieren lässt!

Kuchenform als Adventsdeko

Adventskranz mit Backform. (Quelle: Stars for Europe)Adventskranz mit Backform. (Quelle: Stars for Europe)

Etwas romantischer sieht die zweite Deko-Idee aus. Dafür braucht man eine alte Backform, Mini-Weihnachssterne und zusätzlich Bastelmaterial: etwas Moos, Tannenzapfen, vier Kerzenhalter sowie Kerzen und Bänder.

So wird aus der Kuchenform eine pfiffige Weihnachtsdeko:

Erster Schritt: Die Springform gründlich reinigen und von innen und außen mit weißem Sprühlack einsprühen. Gut trocknen lassen.

Zweiter Schritt: Vier Blöckchen Trocken-Steckschaum zuschneiden und gleichmäßig verteilt mit Heißkleber in der Form fixieren.

Dritter Schritt: Kerzenhalter in den Trocken-Steckschaum stecken.

Vierter Schritt: Mini-Weihnachtssterne in die Zwischenräume setzen.

Fünfter Schritt: Zapfen und Moos mit Draht versehen und in den Trockenschaum stecken. An einer Seite kann man ein langes Schmuckband befestigen, das großzügig nach unten hängt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Weihnachten

shopping-portal