Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Rückruf: Bedenkliche Farbstoffe! Villeroy & Boch ruft Platzsets zurück

Bedenkliche Farbstoffe  

Hersteller ruft Tischdeko zurück

03.05.2021, 17:42 Uhr | dpa, t-online, NoS

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Villeroy & Boch nimmt vorsorglich Platzsets aus Bambus aus dem Sortiment. Der Grund: Die Menge an synthetischen Farbstoffen ist zu hoch. Welches Produkt ist betroffen?

Der Keramik- und Haushaltswarenhersteller Villeroy & Boch ruft Platzsets der Kollektion Essentials Bamboo zurück. Es handele sich um Platzsets in den Farben Dunkelgrün und Braun, die bis Ende März verkauft worden seien, teilt das Unternehmen in Mettlach mit. Grund für den Rückruf ist demnach, dass jeweils der gesetzliche Grenzwert für die synthetischen Azofarbstoffe überschritten worden ist.

Diese Charge ist betroffen

Rückruf: Grüne Platzsets von Villeroy & Boch werden zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)Rückruf: Grüne Platzsets von Villeroy & Boch werden zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)

  • Produkt: Villeroy & Boch Essentials Bamboo Platzsets
  • Farbe: dunkelgrün und braun
  • Größe: 33 cm x 48 cm
  • Verkaufszeitraum: bis März 2021
  • Material: Bambus und Baumwolle

Eine entsprechende Warnung, das Produkt aus Bambus und Baumwolle nicht zu verwenden, wurde auch über das Portal lebensmittelwarnung.de verbreitet. Villeroy & Boch kündigte an, den Kaufpreis von 8,90 Euro zu erstatten, wenn das Produkt zurückgegeben wird.

Als Alternative können die Produkte auch per Post zurückgeschickt werden. Kunden nutzen dazu das Kontaktformular auf der Homepage von Villeroy & Boch. Bei Fragen können sich Verbraucher an das Serviceteam per Telefon unter 00800/6864 8110 oder per E-Mail an service.de@villeroy-boch.com wenden.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung: Villeroy & Boch
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal