• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Gartenarbeit
  • Maulwurf und W√ľhlmaus vertreiben: Tipps und Hausmittel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f√ľr einen TextSch√ľsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f√ľr einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f√ľr einen TextGeorg Kofler best√§tigt seine neue LiebeSymbolbild f√ľr einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild f√ľr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f√ľr einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in √ĄgyptenSymbolbild f√ľr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f√ľr einen TextBadeunfall bei Summerjam ‚Äď Gro√üfahndungSymbolbild f√ľr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f√ľr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust√ľrSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f√ľr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Maulwurf und W√ľhlmaus vertreiben: Darum hilft Alkohol

dpa-tmn, t-online, sj

Aktualisiert am 29.03.2022Lesedauer: 3 Min.
neugieriger Maulwurf
Erdbewohner: Ist der Maulwurf gut oder schlecht f√ľr den Garten? Zumindest darf er weder gejagt noch get√∂tet werden. (Quelle: uefraphoto/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer mit viel M√ľhe seinen Rasen zu einem gr√ľnen Prachtteppich gepflegt hat, ist nicht erfreut, wenn sich pl√∂tzlich kleine braune Erdh√ľgel zeigen. Dann haben Maulw√ľrfe oder W√ľhlm√§use den Garten zu ihrer neuen Heimat gemacht. Das k√∂nnen Sie tun.

Maulw√ľrfe darf man weder jagen noch t√∂ten. Also hilft nur sanftes Vertreiben: Die besten Tipps, um Maulw√ľrfe und W√ľhlm√§use zu vertreiben.


Schädlinge im Garten bekämpfen

Die nervigsten Garten-Schädlinge loswerden
Die nervigsten Garten-Schädlinge loswerden
+5

Ist der Maulwurf ein Schädling?

Eigentlich ist der Maulwurf n√ľtzlich, da er Engerlinge, Schnecken und andere Sch√§dlinge vertilgt. Und im Gegensatz zur W√ľhlmaus knabbert er kein Gem√ľse an. Auch die lockere Erde von den Maulwurfsh√ľgeln kann man prima verwenden, um das Beet aufzuf√ľllen. Statt den Maulwurf zu bek√§mpfen sollte man sich also eher √ľber ihn freuen. Dennoch haben viele G√§rtner so ihre Probleme mit ihm.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptstädte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Präsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Maulw√ľrfe mit Hausmitteln vertreiben

Der Maulwurf steht bereits seit mehr als 20 Jahren unter Naturschutz. Er darf weder getötet, gejagt oder gestört werden. Also bleibt nur, ihn mit sanften Mitteln aus dem Garten zu vertreiben.

Empfohlen werden als Hausmittel gegen den Maulwurf folgende Strategien:

  • Maulw√ľrfe lassen sich mit Duft vertreiben. Die Bayerische Gartenakademie empfiehlt zerdr√ľckten Knoblauch.
  • Das Tier verduftet auch, wenn man in seinen Tunnel eine Mischung aus Molke und Buttermilch hineingie√üt.
  • Ebenfalls gegen Maulw√ľrfe wirken soll eine Jauche aus einem Kilogramm frischen Holunderbl√§ttern auf zehn Liter Wasser. Sie muss 14 Tage langziehen, bevor sie vergossen wird.
  • Alkohol mag der Maulwurf ebenfalls √ľberhaupt nicht. Wer also Sekt-, Wein- oder Spirituosenflaschen umgedreht in die L√∂cher steckt, sodass ihr Inhalt also der Alkohol in den Bau flie√üt, hat gute Chancen, die Maulw√ľrfe zu vertreiben.
  • Genauso wenig sch√§tzen Maulw√ľrfe L√§rm oder Schwingungen. So kann man Flaschen mit der √Ėffnung nach oben eingraben. Der Wind streicht dann √ľber die √Ėffnung und erzeugt Ger√§usche. Oder es wird eine Eisenstange eingegraben, deren Ende immer wieder mit dem Hammer bearbeitet wird. Auch klappernde Windr√§der k√∂nnen Maulw√ľrfe vertreiben.

Mit Ultraschall gegen Maulw√ľrfe

Einige G√§rtner konnten die unerw√ľnschten Gartenbewohner mit so genannten Maulwurfpiepern los werden. Die solarbetriebenen Ger√§te vertreiben Maulw√ľrfe √ľber einen spitzen Stab im Boden mit Schallwellen. Manche setzen auf Ultraschall, andere Ger√§te senden Schallwellen im Niedrigfrequenzbereich aus. F√ľr die ger√§uschempfindlichen Tiere sind die Schallwellen unangenehm. F√ľr Menschen sind die T√∂ne hingegen kaum wahrnehmbar. Bei gro√üen Grundst√ľcken m√ľssen unter Umst√§nden mehrere Ger√§te in den Einsatz kommen, um Maulw√ľrfe endg√ľltig zu vertreiben.

W√ľhlm√§use d√ľrfen gejagt werden

Die W√ľhlmaus wird nicht zuletzt wegen ihres Gem√ľsehungers als Sch√§dling angesehen. Im Gegensatz zum Maulwurf richten die Nager betr√§chtlichen Schaden im Garten an. Da die W√ľhlmaus nicht unter Naturschutz steht, darf sie gejagt und get√∂tet werden. Um sie zu bek√§mpfen werden im Fachhandel diverse Fallen angeboten, in denen die Tiere wahlweise lebend oder tot gefangen werden. Da sich W√ľhlm√§use rasant vermehren, sollte man handeln, bevor sie zur Plage werden. Fr√ľhjahr und Herbst sind optimal zur Bek√§mpfung der Nager. So bek√§mpft man W√ľhlm√§use wirksam.

Wurzeln mit Metalldraht vor W√ľhlm√§usen sch√ľtzen

Um Gem√ľse gegen W√ľhlm√§use zu sch√ľtzen, r√§t der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Bonn, die L√∂cher von Stecklingen und jungen Pflanzen mit einem Metalldraht auszukleiden. So k√§me die W√ľhlmaus nicht mehr an die zarten Wurzeln. Die Dr√§hte sind in drei bis vier Jahren ist der Draht verrottet ‚Äď rechtzeitig, bevor die Wurzeln mehr Platz brauchen. Sinnvoll hierf√ľr seien die noch kalten Wochen zum Fr√ľhlingsbeginn. Dann sei die Vegetation noch nicht so dicht und es lie√üen sich die G√§nge der W√ľhlm√§use besser aufsp√ľren, so der Verband.

Maulwurf oder W√ľhlmaus?

Ob es sich um Maulwurf und W√ľhlmaus im Garten handelt, erkennen G√§rtner an den Grabl√∂chern: Nimmt man den Erdh√ľgel zur Seite, liegt das Loch des Maulwurfs direkt darunter. Das Loch der W√ľhlmaus ist eher seitlich und die G√§nge sind erkennbar. Diese sind sehr flach. Der Maulwurf wirft auch die deutlich gr√∂√üeren H√ľgel auf.

Auch die sogenannte Verw√ľhlprobe hilft zu erkennen, welches Tier die G√§nge durch die Beete gr√§bt und H√ľgel im Garten baut, erl√§utert der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. Dazu wird der Boden neben dem H√ľgel in kreisf√∂rmigen Bahnen mit einem Stab abgetastet, bis er auf einen Gang trifft und einsinkt. Ein etwa 30 Zentimeter langes St√ľck des Gangs sollten Gartenbesitzer aufgraben. Ist das Loch nach wenigen Stunden wieder verschlossen, haust dort eine W√ľhlmaus. Ein Maulwurf w√ľrde unter dem Bereich einen neuen Gang graben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
HausmittelRasen

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website