Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenGartenPflanzen

Liebesperlenstrauch: Tipps zur Schönfrucht


Liebesperlenstrauch: Tipps zur Schönfrucht

iw (CF)

Aktualisiert am 20.08.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextComeback für Kultmoderatorin steht bevorSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star unter Tränen ausgewechseltSymbolbild für ein VideoVideos zeigen "Spionageballon"-Abschuss
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wer einen Liebesperlenstrauch in seinen Garten pflanzt, sorgt nicht nur für ein schönes Farbenspiel im Herbst. Der auch Schönfrucht genannte Zierstrauch ist zudem pflegeleicht und damit ideal für Hobbygärtner geeignet, die sich nicht jedes Jahr um einen Rückschnitt kümmern wollen.

Liebesperlenstrauch: Hingucker im Herbst

Seine wahre Schönheit offenbart der Zierstrauch Schönfrucht Profusionim Herbst, wenn andere Pflanzen bereits an Farbe verloren haben: Mit seinen purpurfarbenen Beeren verleiht der Liebesperlenstrauch Ihrem Garten einen wunderschönen Anstrich. Die Früchte hängen wie Liebesperlen in sogenannten Trugdolden an den Ästen, die sich auch hervorragend in einer Vase als Deko verwenden lassen. Im Sommer hingegen ist die Schönfrucht eher unauffällig, lockt mit ihren rosa oder weißen Blüten jedoch zahlreiche Bienen an.


Die schönsten Gartensträucher

Beliebte Gartensträucher: Rhododendron
Beliebte Gartensträucher: Holunder
+4

Schönfrucht pflanzen: Standort

Wenn Sie einen Liebesperlenstrauch pflanzen wollen, sollten Sie sich für einen sonnigen Standort entscheiden. Tipp: Ein gleichzeitig windgeschützter Standort bewahrt den Zierstrauch vor kalten Winden, was nicht zuletzt im Winter von Vorteil ist, weil die Schönfrucht nur bedingt winterhart ist: Sie braucht dann zusätzlichen Schutz durch Vlies oder Tannenzweige. Im Wurzelbereich sollten Sie zudem Mulch aufschütten.

Der Boden sollte kalkfrei und schwach sauer bis sauer sein. Achten Sie darauf, dass der Boden wasserdurchlässig ist. Besonders schweren Boden können Sie mit etwas Sand auflockern, damit sich keine Staunässe bildet. Tipp: Wenn Sie gleich mehrere Schönfruchtsträucher nebeneinander pflanzen, bilden diese nicht nur einen dekorativen Sichtschutz. Sondern auch die Bestäubung der Blüten ist zuverlässiger, sodass sich mehr Früchte bilden, und die Pracht im Herbst noch üppiger ausfällt.

Pflegeleichter Zierstrauch

Wenn Sie die genannten Tipps beachten, haben Sie mit dem Liebesperlenstrauch im Herbst eine farbenprächtige Schönheit im Garten, die nur wenig Pflegeaufwand erfordert. Ein Verjüngungsschnitt ist laut den Experten des Magazins "Mein schöner Garten" nur alle drei Jahre nötig, am besten im Februar. Tipp: Entfernen Sie diejenigen Äste, die in der Vergangenheit weniger Früchte getragen haben – diese Äste können Sie auch sehr weit zurückschneiden, um für einen erneuten guten Austrieb zu sorgen.

Zwischendurch sollten Sie ansonsten nur einzelne Äste entfernen, um den Zierstrauch etwas in Form zu halten. Diese können Sie anschließend als dekorativen Vasenschmuck verwenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kohlrabi pflanzen: Anbau im eigenen Garten
rk (CF)

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website