Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Balkon günstig und modern gestalten: Balkongestaltung-Tipps

Schöne Balkons einfach gestalten

05.04.2016, 09:43 Uhr | Karin Henjes, zuhause.de

Balkon günstig und modern gestalten: Balkongestaltung-Tipps. Balkon mit einfachen Mitteln gestalten. (Quelle: Ikea)

Balkon mit einfachen Mitteln gestalten. (Quelle: Ikea)

Ein Balkon ist für viele Menschen ein Muss, auf das sie nicht verzichten möchten. Schon mit wenig Geld und Zeitaufwand können Sonnen-Anbeter sich hier ein Paradies gestalten, das seinesgleichen sucht. Ob kleiner Balkon, schattige Loggia oder kahle Dachterrasse – mit ein paar Tricks bei der Balkongestaltung werden selbst drei oder vier Freiluft-Quadratmeter zum Platz an der Sonne.

Wie in jedem Innenraum auch, sollte man zunächst die Grundgestaltung des Balkons in Angriff nehmen.

Böden und Teppiche für den Balkon

Hässliche, ungemütliche Beton- oder Zementböden lassen sich durch selbst verlegte Platten oder Outdoor-Teppiche verschönern. Robuste, schön gestaltete Teppiche in den Maßen von ca. 100 X 200 cm gibt es bereits ab 25 Euro. Hygienischer und leichter zu reinigen sind Böden aus Holz oder aus Kunststoffplatten – zum Selbstverlegen mit handlichen Elementen, die man selbst zurechtschneiden kann.

Den Balkon mit Farbe schnell verschönern

Ein simples Mittel, mit dem jeder Balkon zum fröhlich stimmenden Hingucker wird, ist Farbe. Und zwar nicht nur auf neu gestrichenen alten Holzmöbeln, gefärbten Leinentischdecken oder absichtlich bunt zusammengewürfeltem altem Outdoor-Geschirr– sondern auch an der Wand selbst. Wer gemauerte Balkonwände besitzt, kann diesen innen streichen. Mieter sollten sich dabei aber mit ihrem Vermieter abstimmen.

Tipps für kleine Balkons

Selbst den kleinsten Balkon kann man gemütlich gestalten. Ist nur Platz für Tisch und Stuhl, so wählt man am besten Klapp-Möbel, die sich bei Nicht-Gebrauch an einen Wandhaken hängen lassen. Statt Blumenkübel auf den Boden zu stellen, entscheiden sich Klein-Balkon-Besitzer lieber für Pflanzkästen am Geländer oder für Blumenampeln. Und wer Stauraum benötigt, schafft sich einfach einen Outdoor-Schrank an. Besonders schlaue Lösungen für kleine Balkons hat der Designer Michael Hilgers auf Lager.

Das Potenzial des Balkons voll nutzen

"Das Potenzial des Balkons in seinen gestalterischen Möglichkeiten ist noch lange nicht ausgeschöpft“, findet Hilgers. "Während Wohnräume die Aufmerksamkeit von einer Vielzahl von Designern genießen, ruht die Bedeutung eines stimmigen Balkonambientes immer noch im Dornröschenschlaf". Mit seiner Firma Rephorm schafft Hilgers Abhilfe. So bietet er unter anderem multifunktionale Tischmöbel und die vielfach nachgeahmten Pflanztöpfe namens "Steckling" an, die sich einfach auf das Balkongeländer aufsetzen lassen. Für Openair-Laptop-Arbeiter gibt es auch preisgünstige Lösungen im Handel: schlichte abklappbare Tische, die sich über das Geländer hängen lassen und schon ab 20 Euro zu haben sind.

Den Balkon loungig oder mediterran gestalten

Wer es gern modern mag und Platz hat, schafft sich auf dem Balkon eine lässige Lounge-Atmosphäre mit Outdoor-Bänken oder -Sofas, schlichten, geradlinigen Pflanzgefäßen, modernen Stimmungslichtern und blütenlosen Grünpflanzen. Zur Krönung wird abends der Tischgrill aufgestellt, und lost geht die Party! Auf kleinen Flächen kann man hingegen sehr schön einen mediterranen Balkon gestalten, mit nostalgischen dunklen Metallmöbeln, Gusseisen-Accessoires und Kräuterkübeln voller Rosmarin, Thymian oder Zitronenverbene. Als stimmungsvolle Accessoires sind Laternen unschlagbar. Dank des derzeitigen Überangebots gibt es sie inzwischen schon unter 10 Euro.

Balkongestaltung von orientalisch bis maritim

Weitere angesagte Varianten: orientalisches Flair mit Mosaiktisch, bunten Glaslaternen und Minzetöpfen oder Landhausstil mit Leinen-Textilien, "shabby" angestrichenen Holzmöbeln, Hortensien und Kletterrosen. Hoch im Kurs steht außerdem der Balkon als Nutzgarten, mit alten Holzmöbeln und jeder Menge rustikalen Töpfen und Kisten. Oder soll es lieber maritim sein? Dann einfach blauweiße Accessoires verwenden, die Muscheln vom letzten Urlaub herausholen und dekorieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal