Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Staudensichel: Scharfes Schneidewerk mir Urcharakter

...

Gartengeraete  

Staudensichel: Scharfes Schneidewerk mir Urcharakter

31.07.2014, 10:02 Uhr | fs (CF)

Mit einer Staudensichel können Sie besonders gut Ihre verblühten Stauden schneiden. Die scharfe Sichel gleitet leicht und mühelos durch das dichte Zweigwerk – effektiver als die Gartenschere und präziser als eine Heckenschere. Hier erfahren Sie alles über das traditionelle Gartenwerkzeug.

Was ist eine Staudensichel?

Die Staudensichel ist ein altes und traditionelles Gartenwerkzeug, welches zum Schneiden von Gras, Ästen, Bambus oder anderen dünnholzigen Gartenpflanzen verwendet werden kann. Die Staudensichel besteht aus einem Handgriff und einer sichelförmig gebogenen Klinge, die sehr scharf ist. Die Sichel ähnelt in ihrer Handhabung einer Sense, nur dass sie eben ein kurzes Handwerkzeug ist. Stauden schneiden Sie mit der Sichel einfach, präzise und schnell. Im Vergleich zu einer Gartenschere geht die Arbeit deutlich einfacher und schneller von der Hand und auch gegenüber einer Heckenschere hat die Staudensichel Vorteile. Durch die scharfe Klinge können Sie einen glatten Schnitt durchführen, der die Pflanze schont. Eine Heckenschere verursacht deutlich unsauberere Schnittstellen.

Per Sichel richtig Stauden schneiden

Bei der Arbeit mit einer Staudensichel sollten Sie nie vergessen, dass die Klinge sehr scharf ist und mit entsprechender Vorsicht tätig werden, damit Sie sich nicht verletzen. Wenn Sie Stauden schneiden möchten, setzten Sie die Sichel einfach so an, dass einige Zweige von dem Werkzeug erfasst werden. Anschließend führen Sie die Sichel in einer gleichmäßigen Bewegung mit dem Handgriff zu Ihnen heran. Vermeiden Sie Bewegungen, bei denen sich die Klinge auf Ihren Körper zubewegt. Der Handgriff sollte stets zwischen Ihnen und der Klinge sein. Auf diese Weise können sie einfach und sicher Ihre verblühten Stauden schneiden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018