Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Sandglöckchen: Blaues Wunder für den Garten

...

Kräuter  

Sandglöckchen: Blaues Wunder für den Garten

08.12.2014, 10:10 Uhr | mb (CF)

Nicht umsonst wird das Sandglöckchen auch Blauköpfchen genannt: Mit blau- bis lilafarbenen Blüten macht der Sommerblüher im Steingarten zwischen Thymian und Zwergmargeriten eine gute Figur. Lesen Sie hier mehr zum blauen Wunder für den Garten.

Wissenswertes über das ausdauernde Sandglöckchen 

Das Sandglöckchen ist ein Glockenblumengewächs, das für seine Ausdauer bekannt ist. Es ist besonders beliebt bei Gärtnern, weil es zu den mehrjährigen Pflanzen zählt und auch harte Winter mit Frost meist unbeschadet übersteht. Die Jasione laevis wird nicht nur Blauköpfchen genannt, sondern ist auch als ausdauernde Sandrapunzel bekannt. Der Sommerblüher gehört zur Pflanzengruppe der Stauden und erreicht mit seinem lanzettlichen Blattwerk Wuchshöhen von 25 bis 60 Zentimetern. Die glockenförmigen, ausgebreiteten Blüten weisen Durchmesser zwischen 25 und 30 Millimetern auf und erfreuen Gartenbesitzer von Juli bis August mit ihrer intensiven blauen Farbe.  

So gedeiht der Sommerblüher: Standort und Pflege 

An einem sonnigen, freiflächigen Standort fühlt sich das Sandglöckchen besonders wohl. Der Boden sollte sandig und trocken sein. Erde, die leicht sauer bis kalkarm ist, ist für den Sommerblüher ideal. Allerdings gedeiht das Sandglöckchen auch auf anderen Böden, sofern sie stark durchlässig sind. Die Staudenpflanze ist gut für Steingärten geeignet, denn sie gedeiht auch in Spaltenbesetzung. Mit ihren himmelblauen Blüten bildet sie einen schönen Kontrast zum grauen Untergrund. Sie genießt die Nachbarschaft von Begleitpflanzen wie Thymian, Zwergmargerite, Alant oder Sonnenröschen. Hobbygärtner, die das Sandglöckchen vermehren möchten, sollten die Samen der Pflanze im Spätsommer sammeln und für die Aussaat im nächsten Jahr aufbewahren. In Gärtnereien gibt es die Pflanzen jedoch auch bereits aufgezogen zu kaufen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018