Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge >

Wurzelbohrer: So erkennen Sie den Salat-Schädling

...

Schädlinge  

Wurzelbohrer: So erkennen Sie den Salat-Schädling

21.05.2015, 10:17 Uhr | kg (CF)

Der Salat aus dem heimischen Garten ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Doch Vorsicht, Schädlinge wie der Wurzelbohrer können das Vergnügen schnell beenden. So erkennen Sie den Befall Ihres Gemüses.

Wurzelbohrer sind im Hochsommer aktiv

Vor allem im Hoch- und Spätsommer ist der Salat in Ihrem Beet in Gefahr: Zu dieser Jahreszeit sorgt der Wurzelbohrer, auch Wurzelspinner genannt, für welke Pflanzen im Garten. Die Wurzelbohrer sind eine Schmetterlingsfamilie, deren Larven im Boden leben, sich im Salat einnisten und diesen von innen aushöhlen. Darüber hinaus sollen sich die ungewünschten Gartenbewohner teilweise auch von Möhren ernähren, wie das Dezernat Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Hessen auf seiner Homepage mitteilt.

Der Schädling greift den Salatstrunk an

Der Befall durch den Wurzelbohrer ist vor allem an der Hauptwurzel der Pflanze auszumachen. So verstreuen die nachtaktiven Schmetterlinge ihre Eier wahllos im Flug, bevor sich die Larven in den Strunk bohren und auf diese Weise den Schaden am Salat verursachen. Die Pflanzen sterben üblicherweise in der Folge ab.Die 2 bis 5 Zentimeter lange, gelblich weiße Larve hat einen braunen Kopf. Sie finden den Schädling meist in der Aushöhlung, die längs zur Wurzel liegt. Wird der Wurzelbohrer gestört, bewegt sich die Raupe lebhaft. Wenn Sie den ungewünschten Gast im Salatbeet entdeckt haben, ist es jedoch meist schon zu spät – Ihr Gemüse lässt dann nicht mehr retten. Eine Vorbeugung oder gezielte Bekämpfung des Schmetterlingsnachwuchses mit Pflanzenschutzmitteln ist laut dem hessischen Dezernat Pflanzenschutz jedoch nicht möglich und auch Kulturschutznetze können den Salat nicht wirkungsvoll schützen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018