Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Papageientulpen: Außergewöhnliche Blütenblätter als Hingucker

...

Gartenbeet  

Papageientulpen: Außergewöhnliche Blütenblätter als Hingucker

27.08.2015, 08:15 Uhr | ks (CF)

Sie wünschen sich für Ihren Garten Tulpen, doch die meisten Sorten sind Ihnen zu langweilig? Papageientulpen könnten die Erfüllung Ihres Wunsches sein. Lesen Sie hier, wie ihre außergewöhnliche Optik jedes Beet verschönert.

Federn als Blüten: Papageientulpen

Papageientulpen überzeugen durch ihre ausgesprochen hübschen Blüten. In ihrer Form ähneln sie anderen Varianten der Tulpe. Jedoch sind sie am oberen Rand ausgefranst sowie gewellt oder gekräuselt. Optisch erinnern somit an eine Art Gefieder – und genau diesem Umstand verdanken Papageientulpen ihren Namen.

Die Zwiebelpflanze ist eine klassische Frühlingsblume. Sie ist bereits seit dem 17. Jahrhundert bekannt und ist in vielen verschiedenen Sorten und Farben verfügbar. Je nach Sorte kann sie bis zu 55 Zentimeter groß werden. Pflanzen Sie am besten mehrere Zwiebeln ein – so wirken die Papageientulpen während der Blütezeit am besten.

Black Parrot: Besonders beliebte Papageientulpe

Papageientulpen sind in verschiedenen Sorten verfügbar - "Flaming Parrot" oder "Red Parrot" sind nur zwei Beispiele. Die Sorte "Black Parrot" gehört jedoch zu den beliebtesten Varianten. Im Jahr 2013 wurde sie in Holland sogar zur Blumenzwiebel des Jahres gekürt. Ihre dunklen Blütenblätter wirken besonders hübsch – sie sind lila, schimmern jedoch fast schon schwarz.

Wenn Sie die Sorte Black Parrot selbst im Garten züchten möchten, benötigen Sie einen sonnigen oder halbschattigen Standort, der zudem windgeschützt sein sollte. Der ideale Boden für die Zwiebelpflanze ist humusreich und durchlässig. Setzen Sie die Zwiebeln etwa zehn Zentimeter tief in den Boden. Der Pflanzabstand sollte ebenfalls mindestens zehn Zentimeter betragen. Ihr geringer Wasserbedarf macht die Black Parrot zu einem sehr pflegeleichten Gartenschmuck. Auch ist die Zwiebelpflanze mehrjährig und winterhart.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018