t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenGartenPflanzen

Schopf-Lavendel schneiden: Wann, wie oft und wie?


Schopf-Lavendel schneiden: Wann, wie oft und vor allem – wie?

t-online, Anika Gütt

Aktualisiert am 26.06.2023Lesedauer: 2 Min.
Erst der richtige Schnitt sorgt dafür, dass der Schopf-Lavendel alljährlich reich blüht.Vergrößern des BildesErst der richtige Schnitt sorgt dafür, dass der Schopf-Lavendel alljährlich reich blüht. (Quelle: Francesco Marzovillo/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Damit er seine charakteristischen Blüten in großer Zahl viele Jahre hervorbringt, benötigt Ihr Schopf-Lavendel einen entsprechenden Schnitt.

Jedes Jahr ist es erneut empfehlenswert, den Schopf-Lavendel zu schneiden. Dabei unterscheidet er sich von anderen Lavendelarten. Ist es sinnvoll, ihn direkt nach der Blüte oder erst im Herbst zu schneiden? Oder ist der Griff zur Schere erst im Frühjahr vorteilhaft? Fest steht: Wenn Sie einen Schopf-Lavendel – auch bekannt als Lavandula stoechas – haben, sollten Sie ihn regelmäßig zurückschneiden.

Drohende Folgen bei fehlendem Rückschnitt

Denken Sie daran, Ihren Schopf-Lavendel zur rechten Zeit einem Schnitt zu unterziehen. Gerät dies in Vergessenheit, kann es zu folgenden Auswirkungen kommen:

  • Die Pflanze verkahlt zunehmend im unteren Bereich.
  • Das Wachstum ist insgesamt schlechter.
  • Es bilden sich weniger Blüten aus.
  • Krankheiten und Schädlinge haben leichteres Spiel.

Das Frühjahr ist die beste Zeit

Die Zeit zum Schneiden Ihres Schopf-Lavendels ist im Frühjahr, direkt nach der Überwinterung, gekommen. Kurz bevor der Schopf-Lavendel neu austreibt, sollten seine alten Triebe eingekürzt werden. Halten Sie sich an den Zeitraum Anfang März bis Mitte April. Schneiden Sie den Schopf-Lavendel zu spät, bilden sich nicht genug neue Triebe und damit fällt die Blüte im Sommer spärlicher aus. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie dieses Gewächs an einem trockenen Tag schneiden.

Im Herbst schneiden – eine schlechte Idee

Vermeiden Sie es tunlichst, Ihren Schopf-Lavendel im Herbst zurückzuschneiden. Wagen Sie es dennoch, gehen Sie damit das Risiko ein, dass die eingekürzten Triebe im Winter erfrieren. Daraufhin können sie nicht mehr austreiben.

Schritt für Schritt den Schopf-Lavendel richtig schneiden

So gehen sie am Besten vor:

  1. Reinigen Sie zunächst Ihr Schneidwerkzeug (zum Beispiel Gartenschere, Heckenschere oder Rosenschere).
  2. Greifen Sie alle Triebe des Schopf-Lavendels mit einer Hand.
  3. Mit der anderen Hand schneiden Sie die Triebe um die Hälfte bis um zwei Drittel zurück.
  4. Triebe, die deformiert, vertrocknet oder krank sind, werden komplett entfernt.

Starker Rückschnitt hilft bei verkahltem Schopf-Lavendel

Es ist auch möglich, den Schopf-Lavendel radikal bis ins alte Holz zurückzuschneiden. Doch Achtung: Danach braucht Ihre Pflanze lange, um sich wieder zu erholen und wie gewohnt zu blühen. Solch ein starker Rückschnitt sollte daher nur die Ausnahme darstellen.

Zusätzlicher Schnitt: Welke Blüten im Sommer entfernen

Ein zweites Mal im Jahr können Sie Ihren Schopf-Lavendel im Sommer schneiden, etwa zwischen Juli und August. Wenn Sie die welken Blüten entfernen, wird die Pflanze angeregt, neue Blütenknospen auszubilden und ein zweites Mal im Jahr zu blühen. Außerdem spart das Entfernen alter Blüten Kraft, da keine Samen ausgebildet werden können. Die abgeschnittenen Blütenstiele können Sie zum Beispiel für Trockensträuße, Gestecke oder Duftsäckchen verwenden.

Der Schopf-Lavendel sollte am besten zweimal im Jahr geschnitten werden – das erste Mal im Frühjahr kurz vor dem Austrieb und das zweite Mal im Sommer, nachdem die Blüten verwelkt sind.

Verwendete Quellen
  • pflanzen.schule: "Schopflavendel schneiden: So schneidest du ihn richtig!" (Stand: 07.03.2022)
  • plantopedia.de: "Schopflavendel ist verblüht: wann schneiden?" (Stand: 20.06.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website