t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon

MenĂŒ Icont-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Warentest: Akku-Staubsauger schneiden im Test schlecht ab


So schlecht schneiden Akku-Staubsauger im Test ab

Von dpa
24.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Eine Frau saugt mit einem kabellosen Handstaubsauger von Dyson: Stiftung Warentest hat mehrere solcher Staubsauger in ihrem aktuellen Heft getestet.VergrĂ¶ĂŸern des BildesEine Frau saugt mit einem kabellosen Handstaubsauger von Dyson: Stiftung Warentest hat mehrere solcher Staubsauger in ihrem aktuellen Heft getestet. (Quelle: Choreograph/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Achtmal die Note fĂŒnf und nur zweimal die Note drei: So schlecht schneidet eine Stichprobe Akku-Staubsauger in einem aktuellen Produkttest der Stiftung Warentest ab.

Die meisten GerĂ€te erreichten nur eine mangelhafte Leistung, berichtet die Stiftung in ihrer Zeitschrift "test" (Ausgabe 2/2018). So habe der Akkusauger mit der schwĂ€chsten Staubaufnahme nur 22 Prozent des Staubs vom Testteppich aufgenommen – und zwar unter Optimalbedingungen.

Ist die Staubbox schon zu einem Viertel gefĂŒllt und die Leistung minimal, seien bei zwei Produkten sogar nur zehn und sechs Prozent drin gewesen.

Auch die teuren Akku-Staubsauger sind nicht optimal

Die beiden etwas besseren Produkte waren die teuersten im Test (Athelet Ultimate BBH73260K" von Bosch und "V8 Absolute" von Dyson), und auch sie können nicht alles optimal, urteilten die Tester. Bei voller Leistung seien die Akkus schnell leer gewesen. Extra angeschaut haben sich die Warentester die Aufnahme von Tierhaaren – hier hĂ€tten die meisten GerĂ€te versagt, obwohl die Hersteller teils damit werben.

Quellen und weitere Informationen:
- dpa
- Testergebnisse der Stiftung Warentest

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website