Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Esstisch - Viele Formen, viele Materialien

Esstisch: Viele Formen, viele Materialien

27.05.2011, 12:07 Uhr | ce (CF)

Esstisch - Viele Formen, viele Materialien. Mit einem rechteckigen Esstisch können Sie den Raum geschickt nutzen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit einem rechteckigen Esstisch können Sie den Raum geschickt nutzen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Esstische kommen in nahezu jedem Haushalt vor. Oftmals handelt es sich hierbei sogar um den Mittelpunkt eines Wohnraums, und so bildet der Esstisch den Ort, an dem sich eine Familie oder auch ein Freundeskreis versammelt und lange, gemeinsame Abende verbringt. Nicht zuletzt aufgrund dieser wichtigen Funktion sollten Form und Material des Esstischs stimmen und mit dem Rest der Wohnung harmonieren.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres Esstischs achten

Bereits beim Kauf eines Esstischs sollten Sie unbedingt die Proportionen des zur Verfügung stehenden Raumes beachten. Ist dieser groß genug, so eignet sich beispielsweise ein runder Tisch, da diese Form in besonderem Maße die Geselligkeit begünstigt. Ein rechteckiger Esstisch indes ist vor allem dann gefragt, wenn es darum geht, eine Ecke auszufüllen und den Raum möglichst optimal zu nutzen. Auf Wunsch ist es stets auch möglich, dass Sie sich für eine ovale Tischform entscheiden, die oftmals einen gelungenen Kompromiss zwischen einer rechteckigen und einer runden Form darstellt.

Dieses Material ist für Esstische geeignet

Die Form und das Format eines Tischs sind dabei ebenso bedeutsam wie das Material. Der Klassiker ist hierbei sicherlich Holz, doch auch bei diesem Material zeigen sich bereits eine Reihe von Unterschieden. Beachten Sie, dass dunkles Holz nicht für kleine Räume geeignet ist und diese zusätzlich verengt. In diesem Fall sollten Sie sogar überlegen, ob nicht Glas das geeignete Material sein könnte. Unabhängig von der Form wirken Glastische stets sauber und leicht – sie bedürfen jedoch eines hohen Pflegeaufwands. Metall oder Kunststoff sind ebenfalls machbar, sollten jedoch möglichst mit Holz oder Glas kombiniert werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal