Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Handtücher waschen: Tipps für mehr Sauberkeit und Hygiene

Mindestens 40 Grad  

Handtücher waschen: Tipps für mehr Sauberkeit und Hygiene

10.10.2019, 07:15 Uhr | iw , jb, t-online.de

Handtücher waschen: Tipps für mehr Sauberkeit und Hygiene. Handtücher im Wäschekorb: Trotz guter Technik und Waschmittel lassen sich viele Textilien bei niedrigen Temperaturen reinigen. (Quelle: Getty Images/humonia)

Handtücher im Wäschekorb: Trotz guter Technik und Waschmittel lassen sich viele Textilien bei niedrigen Temperaturen reinigen. (Quelle: humonia/Getty Images)

Tagtäglich kommen sie mit unserer Haut in Kontakt, nehmen Schmutz, Schweiß und Bakterien auf: Wie Sie Handtücher waschen, um sie wieder hygienisch sauber und flauschig weich zurück in den Wäscheschrank legen zu können, lesen Sie hier.

Das richtige Waschmittel für saubere Handtücher

Bevor Sie Handtücher waschen, sollten Sie sie nach Farben sortieren: Waschen Sie dunkle, bunte und helle Farben am besten separat. So vermeiden Sie unschöne Verfärbungen und Grauschleier. Verwenden Sie außerdem geeignetes Waschmittel. Grundsätzlich eignet sich flüssiges Waschmittel besser als Pulver, denn so bleiben keine Rückstände in den Fasern, die die Schlingen verkleben können. Flüssiges Waschmittel enthält zudem keine Tenside und wasserunlösliche Erhärtersubstanzen. Entscheiden Sie sich am besten für spezielles Waschmittel, um die Leuchtkraft und Farbintensität zu erhalten, wenn Sie Ihre Handtücher waschen. Vollwaschmittel enthalten Aufheller und eignen sich besonders gut für weiße Handtücher – ein spezielles Colour-Waschmittel pflegt die Farben Ihrer bunten Wäsche. 

Handtücher mit Weichspüler waschen – ja oder nein?

Ob Sie Weichspüler verwenden sollten, wenn Sie Handtücher waschen, bleibt letztlich eine Frage Ihrer persönlichen Vorlieben. Wenn Sie sich für den duftenden Zusatz entscheiden sollten, gebrauchen Sie nicht zu viel davon: Andernfalls droht, dass Wassertropfen künftig abperlen statt aufgesogen zu werden. Die richtige Dosis Weichspüler sorgt hingegen für einen großen Flauschigkeitsfaktor – insbesondere, wenn Sie die Handtücher an der frischen Luft trocknen. Denselben Kuscheleffekt können Sie übrigens erzielen, wenn Sie die Tücher mit Hilfe eines Wäschetrockners trocknen.

Unser Tipp
Schleudern Sie Ihre Handtücher beim Waschgang bei mindestens 1400 bis 1600 Umdrehungen, so werden sie anschließend schneller trocken. 

Hygienisch saubere Handtücher: Richtige Temperatur

Um saubere Handtücher zu erhalten, sollten Sie die Maschine nicht zu voll füllen. So vermeiden Sie außerdem eine Überladung und damit Folgeschäden an Ihrer Waschmaschine.

Auch wenn sich heute dank guter Technik und Waschmittel viele Textilien bei niedrigen Temperaturen reinigen lassen, für Handtücher gilt mindestens ein 40-Grad-Programm. Für hygienische Sauberkeit sollten Sie Ihre Handtücher bei mindestens 60 Grad waschen. Erst bei diesen Temperaturen wird ein Großteil der Bakterien zuverlässig abgetötet – wählen Sie zu geringe Waschtemperaturen kann den Handtüchern gegebenenfalls ein unangenehmer Geruch anhaften.


Weiße Handtücher können Sie sogar guten Gewissens bei 95 Grad waschen: Dabei werden auch Pilze abgetötet und die Wäsche wird hygienisch sauber. Außerdem unterstützt regelmäßige Kochwäsche die Grundreinigung Ihrer Waschmaschine. 

Handtücher müffeln

Wenn Ihre Handtücher nach dem Waschen unangenehm riechen, kann es zum einen daran liegen, dass sich in Ihrer Waschmaschine oder auf den Handtüchern viele Bakterien tummeln. Sie können unangenehme Gerüche verursachen. Zum anderen an einer zu geringen Dosierung des Waschmittels liegen.


Waschen Sie Ihre Handtücher in diesem Fall einmal bei höchster Gradzahl. Das desinfiziert sowohl die Handtücher als auch Ihre Waschmaschine. Ein weiterer Tipp ist Essig. Geben Sie hierzu etwa einen Teelöffel vor der Wäsche ins Weichspülerfach. Aber Achtung: Das Waschprogramm darf maximal 60 Grad haben, da sonst der Essig zu stark reagiert. Auch bei dem 60-Grad-Programm sollten Sie nach der Zugabe von Essig in der Nähe bleiben. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal