t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon

MenĂŒ Icont-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Geheimtipp Ionische Inseln


Geheimtipp Ionische Inseln

Myrtos ist einer der schönsten StrÀnde Griechenlands, gelegen im Nordwesten der Ionischen Insel Kefalonia.
1 von 10
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Myrtos ist einer der schönsten StrÀnde Griechenlands, gelegen im Nordwesten der Ionischen Insel Kefalonia.

Steile Felsen thronen ĂŒber der KĂŒstenlinie.
2 von 10
Quelle: Visit Greece

Steile Felsen thronen ĂŒber der KĂŒstenlinie.

Navagio auf Zakynthos: Dieser Ort ist mittlerweile weltberĂŒhmt. Es handelt sich um einen Sandstrand von atemberaubender Schönheit.
3 von 10
Quelle: Visit Greece

Navagio auf Zakynthos: Dieser Ort ist mittlerweile weltberĂŒhmt. Es handelt sich um einen Sandstrand von atemberaubender Schönheit.

Hier gibt es das Manko, dass er nur per Boot erreichbar ist, aber wer einfach nur einen Blick in die Bucht werfen möchte, kann das auch von der oberen Kante aus tun.
4 von 10
Quelle: Visit Greece

Hier gibt es das Manko, dass er nur per Boot erreichbar ist, aber wer einfach nur einen Blick in die Bucht werfen möchte, kann das auch von der oberen Kante aus tun.

Einer der beliebtesten StrÀnde der Insel Korfu ist Glyfada.
5 von 10
Quelle: Google Earth

Einer der beliebtesten StrÀnde der Insel Korfu ist Glyfada.

Der Strand erhielt das Umweltsiegel der "Blauen Flagge".
6 von 10
Quelle: Google Streetview

Der Strand erhielt das Umweltsiegel der "Blauen Flagge".

Überragt von dramatischen weißen Kalkfelsen bettet sich ein schmaler Streifen aus Kiesstrand, der in azurblaues Wasser mĂŒndet: Katsiki auf Lefkada.
7 von 10
Quelle: Region of Ionian Islands Unit Lefkada

Überragt von dramatischen weißen Kalkfelsen bettet sich ein schmaler Streifen aus Kiesstrand, der in azurblaues Wasser mĂŒndet: Katsiki auf Lefkada.

Die Insel Paxos verfĂŒgt ĂŒber etwa 30 StrĂ€nde, wobei die Halbinsel MongonĂ­si wohl einen der schönsten zu bieten hat.
8 von 10
Quelle: Google Streetview

Die Insel Paxos verfĂŒgt ĂŒber etwa 30 StrĂ€nde, wobei die Halbinsel MongonĂ­si wohl einen der schönsten zu bieten hat.

Der Strand heißt wie die Halbinsel und besteht aus Sand, was hier selten ist.
9 von 10
Quelle: Thinkstock

Der Strand heißt wie die Halbinsel und besteht aus Sand, was hier selten ist.

Auf dieser Karte ist gut zu erkennen, wo sich die verschiedenen StrÀnde befinden.
10 von 10
Quelle: Google Maps

Auf dieser Karte ist gut zu erkennen, wo sich die verschiedenen StrÀnde befinden.


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website