t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenAktuelles

Regen im Urlaub: So fällt Ihre Städtereise nicht ins Wasser


Regen im Urlaub: So fällt Ihre Städtereise nicht ins Wasser

Széchenyi-Therme: Mit ihren Heil- und Hallenbädern ist diese Therme ein idealer Ausflugsort für einen regnerischen Tag.
1 von 9
Quelle: imagebroker/imago-images-bilder

Széchenyi-Therme: Mit ihren Heil- und Hallenbädern ist diese Therme ein idealer Ausflugsort für einen regnerischen Tag.

Whiskyflaschen: Bei der Scotch Whisky Experience können Sie alles rund um den Produktionsprozess des edlen Alkohols lernen.
2 von 9
Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder

Whiskyflaschen: Bei der Scotch Whisky Experience können Sie alles rund um den Produktionsprozess des edlen Alkohols lernen.

Aquarium in Lissabon: Mit wetterfesten Alternativen wird auch ein verregneter Urlaub erholsam.
3 von 9
Quelle: Westend61/imago-images-bilder

Aquarium in Lissabon: Mit wetterfesten Alternativen wird auch ein verregneter Urlaub erholsam.

Coolombario di Pomponio Hylas: Die altrömische Grabkammer ist nicht nur wegen Ihres Baustils einen Besuch wert.
4 von 9
Quelle: Leemage/imago-images-bilder

Coolombario di Pomponio Hylas: Die altrömische Grabkammer ist nicht nur wegen Ihres Baustils einen Besuch wert.

Chocolatería San Ginés: Hier können Sie bei Schlechtwetter – oder als kleine Pause zwischendurch – entspannt Churros kosten.
5 von 9
Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder

Chocolatería San Ginés: Hier können Sie bei Schlechtwetter – oder als kleine Pause zwischendurch – entspannt Churros kosten.

Flughafen Berlin-Tempelhof: Der Flughafen ist seit 2008 geschlossen und seitdem ein beliebtes Ausflugsziel.
6 von 9
Quelle: Stefan Zeitz/imago-images-bilder

Flughafen Berlin-Tempelhof: Der Flughafen ist seit 2008 geschlossen und seitdem ein beliebtes Ausflugsziel.

Olympiaturm: Auch an Schlechtwettertagen ist das höchste Gebäude Münchens geöffnet.
7 von 9
Quelle: Westend61/imago-images-bilder

Olympiaturm: Auch an Schlechtwettertagen ist das höchste Gebäude Münchens geöffnet.

Borough Market: An verschiedenen Ständen können Sie Delikatessen und Snacks aus aller Welt kosten.
8 von 9
Quelle: Robert Harding/imago-images-bilder

Borough Market: An verschiedenen Ständen können Sie Delikatessen und Snacks aus aller Welt kosten.

Salzbergwerk Wieliczka: Tief unter der Erde können Sie die Gänge der Salzmine und sogar eine Kapelle besichtigen.
9 von 9
Quelle: EastNews/imago-images-bilder

Salzbergwerk Wieliczka: Tief unter der Erde können Sie die Gänge der Salzmine und sogar eine Kapelle besichtigen.




TelekomCo2 Neutrale Website