Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Wein >

Krug Clos d'Ambonnay: Der teuerste Champagner der Welt

Champagner  

Krug Clos d'Ambonnay: Der teuerste Champagner der Welt

15.11.2013, 13:57 Uhr | kf (CF)

Der Krug Clos d'Ambonnay aus dem Unternehmen Krug gilt als der aktuell teuerste Champagner auf dem Erdball. Er wird erst seit 1995 hergestellt.

Das Unternehmen Krug produziert den teuersten Champagner

Das weltweit geschätzte Weingut Krug stellt seit dem Jahr 1843 hochwertigen Champagner her. Aus diesem Haus stammt auch der heute als weltweit teuerste Champagner gehandelte Krug Clos d'Ambonnay. Der Jahrgang 1995 hat einen stolzen Preis von etwa 3200 Euro. Der Schaumwein ist ein Blanc de Noir, welcher ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt wird.

Bei Ambonnay als Namensgeber des Getränks handelt es sich um ein kleines Weindorf aus den Bergen in der Nähe von Reims. Diese als sogenannte Grand Cru eingestufte Lage besitzt eine Südost-Neigung.

Das Geheimnis eines kleinen Gartens

Die Trauben für den Krug Clos d'Ambonnay stammen aus einem kleinen Garten, der den Brüdern Henri und Rémi Krug gehört. Aus der Existenz dieser Anbaufläche wurde jahrelang ein Geheimnis gemacht. Der Garten liegt im Dörfchen Ambonnay in der Montagne de Reims und ist eigentlich eine unspektakuläre Hügellandschaft.

Der Garten ist von einer hohen Mauer umschlossen und vollkommen mit der Rebsorte Pinot Noir bepflanzt, wohl die edelste der drei zugelassenen Rebsorten für den Champagner. Die Fläche in diesem Garten misst gerade einmal 685 Quadratmeter.

Herstellung erst seit dem Jahr 1995

Der Krug Clos d'Ambonnay definiert einen außergewöhnlichen Champagner, der trotz seiner Fülle mit so erstaunlich viel Feinheit ausgestattet ist, dass Eigenschaften wie Körperreichtum und Kraft keine Dominanz erzeugen, sondern sich in die Gesamtsymbiose exzellent feinfühlig einbringen.

Der Krug Clos d'Ambonnay ist ein wahrhaft meisterlicher Champagner, der erst seit dem Jahr 1995 hergestellt wird. Vergoren wird das Edelgetränk in kleinen Eichenholzfässern. Satte dreizehn Jahre reift sein unvergleichliches Aroma von gerösteten Pflaumen, kandierten Zitrusfrüchten und Butterkrokant in Flaschen auf der Hefe.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Wein

shopping-portal