Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke >

Alkoholische Getränke

Deutsche geben Milliarden Euro für Bier und Spirituosen aus
Deutsche geben Milliarden Euro für Bier und Spirituosen aus

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder beim Getränkehändler: Bier, Wein und Spirituosen stehen bei vielen Verbrauchern groß auf der Einkaufsliste. Doch die Trinkgewohnheiten ändern sich. Die Bundesbürger... mehr

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder beim Getränkehändler: Bier, Wein und Spirituosen stehen bei vielen Verbrauchern groß auf der Einkaufsliste.

So gesund kann Bier sein

Durchschnittlich 107,2 Liter Bier trinkt der Deutsche pro Jahr. In erster Linie, weil es einfach schmeckt und gut erfrischt. Pünktlich zur warmen Jahreszeit wollen wir Ihnen den Gerstensaft noch etwas schmackhafter machen – mit diesen Gründen, warum Biertrinken gut für Sie ist. Bier als Allheilmittel? Nein, so weit wollen wir nicht gehen. Aber Bier hat viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, für die auch der Hopfen verantwortlich ist, der 2007 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt wurde. Zudem enthält der Gerstensaft wichtige Vitamine und Mineralstoffe. ... mehr

Durchschnittlich 107,2 Liter Bier trinkt der Deutsche pro Jahr.

Stillen: So schadet Alkohol in der Stillzeit dem Baby
Stillen: So schadet Alkohol in der Stillzeit dem Baby

Während der Schwangerschaft ist Alkohol tabu - doch wie ist es in der Stillzeit? Viele Frauen sind unsicher, ob ein Gläschen Sekt oder Wein zu einem besonderes Anlass erlaubt ist oder ob " Muttermilch... mehr

Während der Schwangerschaft ist Alkohol tabu - doch wie ist es in der Stillzeit? Viele Frauen sind unsicher, ob ein Gläschen Sekt oder Wein zu einem besonderes Anlass erlaubt ist oder ob "Muttermilch mit Schuss" dem Baby schadet.

Gerichtstermin angesetzt: Michael Madsen wegen Alkohols am Steuer angeklagt
Gerichtstermin angesetzt: Michael Madsen wegen Alkohols am Steuer angeklagt

Los Angeles (dpa) - Eine Trunkenheitsfahrt im März könnte den US-Schauspieler Michael Madsen (61, "The Hateful Eight") hinter Gitter bringen. Madsen sei wegen Fahrens unter Einfluss von Alkohol... mehr

Er ist laut Anklage angetrunken gegen einen Mast gefahren. Jetzt droht dem Schauspieler Michael Madsen eine Haftstrafe....

So viel Kaffee, Tee und Wein sind unbedenklich für das Herz
So viel Kaffee, Tee und Wein sind unbedenklich für das Herz

Der Kaffee am Morgen und das Gläschen Rotwein am Abend: Für viele sind diese beiden Getränke ein Stück Lebensqualität. Doch sind sie auch für das Herz ein Genuss – oder lässt man besser die Finger... mehr

Der Kaffee am Morgen und das Gläschen Rotwein am Abend: Für viele sind diese Getränke ein Stück Lebensqualität. Doch sind sie auch für das Herz gesund? | Von Ann-Kathrin Landzettel

Bourbon – ein Whiskey ohne Ecken und Kanten

Amerikanischer Bourbon ist weich und rund – hat aber Nachholbedarf im Vergleich zum Scotch. wanted.de hat sich die Geschichte des US-Whiskeys und die interessantesten Marken genauer angeschaut. Der Ursprung für den Namen des US-Whiskeys – er wird anders als die schottische Variante mit einem "e" geschrieben – liegt im Bourbon County im US-Bundesstaat Kentucky. Nach dem Unabhängigkeitskrieg gegen die Briten benannten die siegreichen Amerikaner den Landkreis zu Ehren des französischen Königshauses, denn die Bourbonen hatten Truppen geschickt. ... mehr

Amerikanischer Bourbon ist weich und rund – hat aber Nachholbedarf im Vergleich zum Scotch.

Likör: Was genau ist das eigentlich?
Likör: Was genau ist das eigentlich?

Als Aperitif soll ein Likör die Geschmacksnerven auf das Essen vorbereiten und als Digestif setzt er dem Gang oder ganzen Menü einen Schlusspunkt. Hinzukommen immer neue Cocktailvariationen mit dem... mehr

Als Aperitif soll ein Likör die Geschmacksnerven auf das Essen vorbereiten und als Digestif setzt er dem Gang oder ganzen Menü einen Schlusspunkt.

Schnaps, Likör oder Tee: Was hilft wirklich bei Völlegefühl?
Schnaps, Likör oder Tee: Was hilft wirklich bei Völlegefühl?

Wer beim Essen über die Stränge schlägt, hilft sich anschließend gerne mit einem Schnaps. Das regt die Verdauung an, denken viele. Doch diese weit verbreitete Annahme ist falsch. Warum Schnaps der... mehr

Wer beim Essen über die Stränge schlägt, hilft sich gerne mit einem Schnaps. Der kann der Verdauung aber sogar schaden. Lesen Sie was wirklich bei Völlegefühl hilft.

Whisky-Tipps: Rauchiger und torfiger Islay

Die Torfwelle rollt weiter: Medizinische Brände von der Insel Islay sind nichts für Zartbesaitete. Doch der Markt blüht, wie neue Whiskys von Laphroaig oder Ardbeg zeigen. Und Bruichladdich stellt den absoluten Rauch-Weltmeister. Wir haben uns die heftigsten Single Malts genauer angeschaut. Den Whisky schön lange im Mund lassen, mal links, mal rechts, etwas gurgeln – und schon ist der Mund pelzig. Mit Whiskys, die viel Kresol enthalten. ... mehr

Die Torfwelle rollt weiter: Medizinische Brände von der Insel Islay sind nichts für Zartbesaitete.

Edle Whisky-Sondereditionen

Mit immer neuen Spezial-Abfüllungen bedienen die Brennereien die rasant steigende Whisky-Nachfrage. Die Preise für die Limited Editions und Refills liegen meist weit über den bekannten Abfüllungen der Destillen. Doch heißt edler und seltener auch besser? ... mehr

Mit immer neuen Spezial-Abfüllungen bedienen die Brennereien die rasant steigende Whisky-Nachfrage.

Wodka: Glasklar und eiskalt

Das Wort Wodka stammt aus dem Russischen und bedeutet so viel wie "Wässerchen". Das hat natürlich mit der Farbe der Spirituose zu tun, die der des Wassers so sehr gleicht. Allein vom Aussehen könnte man einen Wodka nicht so leicht von einem stillen Wasser unterscheiden. Eine Auswahl an prämierten Wodkas finden Sie in unserer Foto-Show. Lesen Sie außerdem hier, wie Sie die bekanntesten Wodka-Cocktails selbst mixen. Die Heimat des alkoholhaltigen "Wässerchens" liegt weit östlich der Oder. Man vermutet, dass Wodka, so wie wir ihn heute kennen, erstmals im 14. Jahrhundert hergestellt wurde. ... mehr

Das Wort Wodka stammt aus dem Russischen und bedeutet so viel wie "Wässerchen".

Whisky-Trader: Hier kauft man den Whisky

Wer Whisky nicht nur sammelt, sondern gerne auch einmal den einen oder anderen Tropfen genießt, hat die Qual der Wahl: Whiskyhändler gibt es mittlerweile in jeder Stadt. Auch im Internet nimmt die Zahl der Shops ständig zu. Damit der Kauf nicht zum Irrweg durch den Angebots-Dschungel verkommt, haben wir Tipps und Tricks rund um den Whiskyerwerb zusammengetragen. Das mächtigste Argument des Online-Handels gleich zu Beginn: der Preis. Die großen unter den Web-Händlern kaufen zu Kontingenten ein, die der Händler um die Ecke nicht abnehmen kann. ... mehr

Wer Whisky nicht nur sammelt, sondern gerne auch einmal den einen oder anderen Tropfen genießt, hat die Qual der Wahl: Whiskyhändler gibt es mittlerweile in jeder Stadt.

Analyse von Jahrbuch Sucht: Bundesbürger trinken 131 Liter Alkoholika im Jahr
Analyse von Jahrbuch Sucht: Bundesbürger trinken 131 Liter Alkoholika im Jahr

Berlin (dpa) - Deutschland hat nach einer Analyse für das neue Jahrbuch Sucht ein Alkoholproblem. Nach den jüngsten Berechnungen für 2017 tranken die Bundesbürger pro Kopf rund 131 Liter Alkoholika,... mehr

Einmal im Jahr listet das Jahrbuch Sucht auf, wie abhängig die Deutschen sind - von Alkohol, Tabak, Medikamenten oder Glücksspielen...

131 Liter Alkoholika pro Kopf: Die Süchte der Deutschen - von Alkohol bis Schlaftablette
131 Liter Alkoholika pro Kopf: Die Süchte der Deutschen - von Alkohol bis Schlaftablette

Berlin (dpa) - Deutschland hat nach einer Analyse für das neue Jahrbuch Sucht ein Alkoholproblem. Nach den jüngsten Berechnungen für 2017 tranken die Bundesbürger pro Kopf rund 131 Liter Alkoholika,... mehr

Einmal im Jahr listet das Jahrbuch Sucht auf, wie abhängig die Deutschen sind - von Alkohol, Tabak, Medikamenten oder Glücksspielen...

Jahrbuch Sucht: Deutsche trinken 131 Liter Alkohol im Jahr
Jahrbuch Sucht: Deutsche trinken 131 Liter Alkohol im Jahr

Wein, Bier und Schnaps können ein Genussmittel sein. Sie haben aber auch ein Suchtpotenzial. In Deutschland gilt der Konsum nach wie vor als deutlich zu hoch. Neue Zahlen belegen dies. Deutschland... mehr

Wein, Bier und Schnaps können ein Genussmittel sein. Sie haben aber auch ein Suchtpotenzial. In Deutschland gilt der Konsum nach wie vor als deutlich zu hoch. Neue Zahlen belegen dies.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke


shopping-portal