Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke >

Alkoholische Getränke

Zwei Flaschen Wein vor Abflug – Rentner darf nicht an Bord
Zwei Flaschen Wein vor Abflug – Rentner darf nicht an Bord

Zwei Flaschen Wein zog der 67-Jährige aus seinem Handgepäck am Frankfurter Flughafen. Mit an Bord durfte die Flüssigkeit nicht, also trank er sie aus. Der Flug nach Bangkok war für ihn gestrichen.... mehr

Zwei Flaschen Wein zog der 67-Jährige aus seinem Handgepäck am Frankfurter Flughafen. Mit an Bord durfte die Flüssigkeit nicht, also trank er sie aus. Der Flug nach Bangkok war für ihn gestrichen.

Arbeit: Sturz bei nächtlicher Grillparty kann Arbeitsunfall sein
Arbeit: Sturz bei nächtlicher Grillparty kann Arbeitsunfall sein

Dortmund (dpa/tmn) - Ein Sturz bei einer Grillparty mit Kollegen gilt unter Umständen als Arbeitsunfall. Das kann selbst dann der Fall sein, wenn das Unglück mitten in der Nacht passiert und Alkohol... mehr

Eine Grillparty unter Kollegen, ein paar Promille - und ein gebrochenes Sprunggelenk. Ist das ein Arbeitsunfall? Ja, aber nur unter gewissen...

Polizei schnappt Alkoholfahrer – mit Koks, ohne Führerschein
Polizei schnappt Alkoholfahrer – mit Koks, ohne Führerschein

Mit bis zu 180 Stundenkilometern ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet. Der Mann war den Polizisten wegen seiner Fahrweise aufgefallen. Kurz vor... mehr

Mit bis zu 180 Stundenkilometern ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet. Der Mann war den Polizisten wegen seiner Fahrweise aufgefallen.

Alkohol bei Erkältung? Wie sinnvoll das ist
Alkohol bei Erkältung? Wie sinnvoll das ist

Die Nase läuft und der Hals kratzt – da greifen vor allem ältere Männer zu Alkohol. Jeder vierte Mann (26,7 Prozent) in den Sechzigern versucht,   Erkältungssymptome mit Getränken wie Grog, Glühwein... mehr

Die Nase läuft und der Hals kratzt – da greifen vor allem ältere Männer zu Alkohol.

Projekt berät mehr junge Menschen nach Alkoholvergiftungen
Projekt berät mehr junge Menschen nach Alkoholvergiftungen

Berater des Projekts HaLT (Hart am Limit) haben 2017 in der Hauptstadt mehr Kinder und Jugendliche nach Alkoholvergiftungen betreut als im Vorjahr. In zwölf Berliner Krankenhäusern wurden insgesamt... mehr

Berater des Projekts HaLT (Hart am Limit) haben 2017 in der Hauptstadt mehr Kinder und Jugendliche nach Alkoholvergiftungen betreut als im Vorjahr. In zwölf Berliner Krankenhäusern ...

Mann mit 4,1 Promille verlässt Gaststätte nicht

Weil ein stark betrunkener Mann eine Gaststätte nicht mehr verlassen konnte, ist in Altenburg (Landkreis Altenburger Land) die Polizei angerückt. Am späten Mittwochabend sollte das Lokal geschlossen werden, der 50-Jährige blieb aber an seinem Platz, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vor Ort führten die Beamten einen Atemalkoholtest bei dem Mann durch - dieser ergab einen Wert von über 4,1 Promille. Da es an dem Abend nicht zu Straftaten kam, wurde der Mann nach einer ärztlichen Behandlung nach Hause und in die Hände seiner Ehefrau übergeben, hieß es weiter. mehr

Weil ein stark betrunkener Mann eine Gaststätte nicht mehr verlassen konnte, ist in Altenburg (Landkreis Altenburger Land) die Polizei angerückt. Am späten Mittwochabend sollte das ...

Suchtexperte: Alkohol im Karneval auch Risiko für andere
Suchtexperte: Alkohol im Karneval auch Risiko für andere

An den närrischen Tagen im Rheinland appelliert die Deutsche Gesellschaft für Suchtfragen vor allem an ausgelassen feiernde erwachsene Jecken, sich ihrer Vorbildfunktion bewusst zu werden.... mehr

An den närrischen Tagen im Rheinland appelliert die Deutsche Gesellschaft für Suchtfragen vor allem an ausgelassen feiernde erwachsene Jecken, sich ihrer Vorbildfunktion bewusst zu ...

Frau verlässt betrunken Polizeiwache und muss wieder zurück

Nach dem Besuch auf einer Polizeiwache im oberpfälzischen Weiden hat eine 48-Jährige versucht, ihr Auto zu benutzen - betrunken. Die Frau war am Freitagnachmittag auf der Wache erschienen, um ein Anliegen vorzutragen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei bemerkten die Beamten, dass sie stark alkoholisiert war. Sie schlugen einen Alkoholtest vor, den die Frau ablehnte. Sie verließ die Wache - nur um gleich darauf in ihr Auto einzusteigen, das sie direkt gegenüber der Inspektion geparkt hatte. Nach kurzer Fahrt stoppte eine Streife die Frau und brachte sie wieder zurück auf die Wache. ... mehr

Nach dem Besuch auf einer Polizeiwache im oberpfälzischen Weiden hat eine 48-Jährige versucht, ihr Auto zu benutzen - betrunken. Die Frau war am Freitagnachmittag auf der Wache ...

Lkw-Fahrer mit gut 3 Promille unterwegs: Mehrere Anzeigen

Mit seinem schlingernden Fahrstil und zahlreichen leeren Schnaps- und Bierflaschen im Führerhaus hat sich ein 48-jähriger Lastwagenfahrer sehr verdächtig gemacht: Eine Streife stoppte ihn auf der Autobahn 3 bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) und stellte bei ihm 3,12 Promille Atemalkohol fest, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei der Kontrolle am Mittwochabend soll er zudem mehrmals versucht haben, die Beamten mit 500 Euro zu bestechen, damit er ohne Strafe davonkommt. Den Mann erwarten jetzt Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr und versuchter Bestechung. ... mehr

Mit seinem schlingernden Fahrstil und zahlreichen leeren Schnaps- und Bierflaschen im Führerhaus hat sich ein 48-jähriger Lastwagenfahrer sehr verdächtig gemacht: Eine Streife ...

"Bunt statt blau": Plakate gegen Komasaufen zeigen Wirkung

Bei der Alkoholprävention wirken Plakate nach einer Studie für die Krankenkasse DAK besser als traditionelle Warnhinweise. Bei Teilnehmern, denen ein Plakat der Kampagne "bunt statt blau" gezeigt wurde, war das Bewusstsein für die Gefahren von Alkohol ausgeprägter als bei denjenigen, die einen Warnhinweis erhalten hatten, wie die DAK am Mittwoch mitteilte. An der Onlinestudie des Kieler Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung hatten sich 1273 Schüler beteiligt. Die Teilnehmer sahen sechs Sekunden lang ein Plakat oder einen Hinweis. ... mehr

Bei der Alkoholprävention wirken Plakate nach einer Studie für die Krankenkasse DAK besser als traditionelle Warnhinweise. Bei Teilnehmern, denen ein Plakat der Kampagne "bunt ...

Kunst statt Komasaufen: Plakataktion an Schulen startet
Kunst statt Komasaufen: Plakataktion an Schulen startet

Das sogenannte Komasaufen von Jugendlichen nimmt in Baden-Württemberg zu - mit einer Kunstaktion an Schulen machen die Landesregierung und die Krankenkasse DAK daher wieder gegen das Rauschtrinken... mehr

Das sogenannte Komasaufen von Jugendlichen nimmt in Baden-Württemberg zu - mit einer Kunstaktion an Schulen machen die Landesregierung und die Krankenkasse DAK daher wieder gegen ...

Wieder mehr jugendliche Komatrinker in Rheinland-Pfalz
Wieder mehr jugendliche Komatrinker in Rheinland-Pfalz

Nach einem Rückgang beim Komatrinken in Rheinland-Pfalz sind zuletzt wieder mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert worden. 2016 wurden 1425 junge... mehr

Nach einem Rückgang beim Komatrinken in Rheinland-Pfalz sind zuletzt wieder mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser eingeliefert worden. 2016 ...

Anstieg bei Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen
Anstieg bei Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus eingeliefert wurden, steigt zum ersten Mal seit 2010 wieder. Auch beim Drogenkonsum sehen Experten des Statistischen... mehr

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus eingeliefert wurden, steigt zum ersten Mal seit 2010 wieder. Auch beim Drogenkonsum sehen ...

Private Alkoholtestgeräte: Wie verlässlich sie wirklich sind
Private Alkoholtestgeräte: Wie verlässlich sie wirklich sind

Einmal pusten – und nach wenigen Augenblicken erscheint der Promillewert in der Digitalanzeige. Alkoholtestgeräte für den Privatgebrauch sind inzwischen in Elektronikmärkten für weniger als 20 Euro zu... mehr

Alkoholtestgeräte für den Privatgebrauch sind inzwischen für weniger als 20 Euro zu haben. Doch was taugen sie und ist ihr Einsatz überhaupt zu empfehlen? Experten raten von der Nutzung ab.

Jugendschutzgesetz 2018: Alkohol – ab wann und was ist erlaubt?
Jugendschutzgesetz 2018: Alkohol – ab wann und was ist erlaubt?

Ab welchem Alter sind Alcopops erlaubt? Welche alkoholische Getränke dürfen Jugendliche trinken und welche sind für sie verboten? Das Jugendschutzgesetz macht Vorgaben zum Thema Alkohol, an die sich... mehr

Tabelle: Ab welchem Alter Bier, Sekt und Schnaps erlaubt sind und was bei Privatpartys gilt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019