Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Italienische Kampagne: Espresso soll Unesco-Kulturerbe werden

Italienische Kampagne  

Espresso soll Unesco-Kulturerbe werden

04.12.2019, 13:05 Uhr | dpa

Italienische Kampagne: Espresso soll Unesco-Kulturerbe werden. Viele Menschen genießen morgens gerne einen Espresso.

Viele Menschen genießen morgens gerne einen Espresso. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Italienischer Espresso soll zum Unesco-Weltkulturerbe werden - dies fordert zumindest eine Vereinigung von Produzenten und Förderern des italienischen Nationalgetränks, die ihr Vorhaben jetzt im italienischen Abgeordnetenhaus in Rom vorstellten.

Der Espresso sei nicht nur "ein unverzichtbares Getränk für einen guten Start in den Tag, sondern auch ein wirkliches gesellschaftliches Ritual", hieß es in einer Mitteilung des Konsortiums zum Schutz des Traditionellen Italienischen Espressos (CTCEIT).

Die Espresso-Promotoren brauchen jetzt noch die Unterstützung der italienischen Regierung, um ihr Anliegen offiziell bei der UN-Kulturorganisation Unesco einzureichen. Auf deren Liste der immateriellen Kulturgüter finden sich schon andere italienische kulinarische Spezialitäten, etwa die Kunst des Pizzabackens aus Neapel, die 2017 darauf gesetzt wurde.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal