• Home
  • Leben
  • Familie
  • Erziehung
  • Facebook Abkürzungen, Chat Abkürzungen, Chatsprache: Was sie bedeuten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAchterbahn-Unfall im Legoland – VerletzteSymbolbild für einen TextFrau in Ausländeramt niedergestochenSymbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextRyanair: Ende der Billigflieger-ÄraSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextMareile Höppner: Zukunftsplan steht festSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für ein VideoFeuerteufel setzt 150 Hektar in BrandSymbolbild für einen Text96-Jährige schlägt Räuber in die FluchtSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1 setzt Show ab: Moderatorin reagiertSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Internet Abkürzungen – Chatsprache besser verstehen

Von t-online
Aktualisiert am 09.01.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Abkürzung Bedeutung Erklärung
4U "For you" "Für dich"
AFAIK "As Far As I Know" "Soweit ich weiß"
AFK "Away From Keyboard" „Nicht an der Tastatur“
ASAP „As Soon As Possible“ „So bald wie möglich“
BRB „Be Right Back“ „Bin gleich wieder da“
BTW „By The Way“ „Übrigens“
CU „See You“ „Tschüss“ / „Man sieht sich!“
CYA „See Ya“ / „See You Again“ / „See You All“ Etwa „bis später“; Ursprünglich eigentlich „Cover your Ass“, ein Begriff aus dem Militärjargon (etwa „Pass auf deinen Arsch auf“)
DAU „Dümmster anzunehmender User“ Benutzer ohne Grundlagenwissen und Computerverständnis, der schwerwiegende Denk- und Anwendungsfehler begeht, die auf Versierte idiotisch und möglicherweise lustig wirken. Das Wort leitet sich von GAU ab.
FTW „For The Win“ Ausdruck, um die vorteilhaftige Überlegenheit einer Sache zu betonen. Zum Beispiel „Barbecuesauce FTW!“
FU „Fuck you“ "Leck mich!" / „Verdammt!“ / „Scheiß drauf!“
FYI „For Your Information/Interest“ „Zur Information“ / „Für dein Interesse“
FUBAR „Fucked Up Beyond All Repairs/Recognition“ „Total im Arsch“ (eigentlich „irreparabel/bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt“)
GF „Girlfriend“ „Freundin“
GN8 „Good Night!“ / „Gute Nacht!“ „Gute Nacht!“
Grats/Gratz/GZ "Congratulation" Gratulation
HF „Have fun“ „Viel Spaß!“
IC „I See“ „Ich sehe“ bzw. „Ich seh' schon“, „Ach so“, „Ich verstehe“
IMO / IMHO "In My Opinion" / „In My Humble/Honest Opinion“ "Meiner Meinung nach" / „Meiner unmaßgeblichen/bescheidenen/ehrlichen Meinung nach“
JK oder J/K „Just Kidding“ „Nur zum Spaß“
k / kk / kay „OK“ / „(Alles) klar“ Steht hinter einer Zahl auch für „Tausend“ (Kilo), zum Beispiel 2k = 2.000, 2k8 = 2008; Teilweise werden mehrere Ks hintereinander benutzt, z. B. 2kk = 2.000.000
kA „Keine Ahnung“ „Keine Ahnung“
kP „Kein Plan“ „Kein Plan“
LMAO „Laughing My Ass Off“ "Ich lache mich schlapp"
LOL „Laughing Out Loud“ / „Lots Of Laughing“ „Lautes Lachen“ / „Viel Lachen“
mom "Moment" „Einen Augenblick bitte“
NSFW „Not safe/suitable for work“ „Nicht arbeitsplatzsicher“ beziehungsweise „Unpassend für den/die Benutzung am Arbeitsplatz“, zum Beispiel bei der Weitergabe von Hyperlinks
OMG „Oh My God“ / „Oh My Goodness“ „Oh mein Gott“ / „Oh meine Güte“ (Erstaunen, Überraschung)
RE „Return(ed)“ „Bin zurück“, wird in Chats verwendet, um sich zurückzumelden
ROFL/ROTFL „Rolling on (the) floor laughing“ „Ich kringel mich lachend auf dem Boden“
RTFM „Read the fine/ Field/ fucking manual“ „Lies das schöne/ Anwender-/ verdammte Handbuch“
Sry "Sorry" „Entschuldigung“
STFU „Shut The Fuck Up“ „Sei, verdammt nochmal, still!“; vulgär, „Halt dein Maul!“
THX, TNX, TX „Thanks“ „Danke“
WB „Welcome Back“ „Willkommen zurück“
WTF „What The Fuck“ „Verdammt!“ / „Was zum Teufel?!“
wOOt etwa „Juhuu!“ Ausdruck der Begeisterung (Wird auch als Backronym für "We Own Other Team" / "Wir sind dem anderen Team überlegen" verwendet)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Diese lustigen Lügen erzählen Eltern ihren Kindern
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website