t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
Such IconE-Mail IconMen├╝ Icon

Men├╝ Icont-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
HomeLebenFamilieFreizeitHaustiere

Tiere: Macht Trockenfutter Katzen krank?


Schlagzeilen
Symbolbild f├╝r einen TextK├Ânigsbesuch: Das denken die DeutschenSymbolbild f├╝r einen TextRussland: FSB verhaftet US-JournalistenSymbolbild f├╝r einen TextDFB sperrt HSV-Profi zwei Jahre
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Macht Trockenfutter Katzen krank?

dpa, Susanne Reininger

Aktualisiert am 07.01.2021Lesedauer: 3 Min.
Trockenfutter: Katzen leiden mit Trockenfutter im Napf meist an Mundgeruch.
Trockenfutter: Katzen leiden mit Trockenfutter im Napf meist an Mundgeruch. (Quelle: Nataliya_dv/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob nass oder trocken, in der Dose oder im Beutel: Katzenfutter gibt es in vielen Zubereitungs- und Verpackungsarten. Wie sollen Katzenbesitzer da wissen, welche Futterart die beste ist?

Allein in der Sparte "Trockenfutter" gibt es mehr als 30 verschiedene Markenprodukte. Trockenfutter ist f├╝r viele Katzenbesitzer die bequemste Art der F├╝tterung: Packung auf, eine Portion in den Napf geben, ein Sch├Ąlchen Wasser dazustellen. Fertig. Die Hersteller haben die Regale vollgepackt mit Trockenfutter in Bio- oder Premiumqualit├Ąt, f├╝r Allergiker und f├╝r den empfindlichen Katzenmagen, speziell f├╝r Rassetiere und sogar als Di├Ątkost f├╝r Samtpfoten mit Nierenschaden.


Acht gute Gr├╝nde f├╝r die Liebe zur Katze


Doch die Neu-Isenburger Tier├Ąrztin Dr. Bettina Brab├Ąnder warnt: "Das Zeug ist so etwas wie Fastfood bei Kindern und als st├Ąndige Kost nicht gesund." Denn Trockenfutter k├Ânne auf Dauer die Nieren der Tiere sch├Ądigen. Und Nierenversagen ist eine der h├Ąufigsten Todesursachen bei Katzen.

Die Katze trocknet aus

Trockenfutter entzieht dem Katzenk├Ârper erheblich Wasser. Das kann auch f├╝r eine gesunde Katze auf Dauer gef├Ąhrlich werden. Sie kann zus├Ątzlich gar nicht so viel Wasser aufnehmen, um die Fl├╝ssigkeit auszugleichen, die das Trockenfutter im Magen und Darm "aufsaugt".

Nach Einsch├Ątzung der Veterin├Ąrin sollte Trockenfutter deshalb auch f├╝r kastrierte Rassekater komplett tabu sein. Denn diese Tiere sind besonders anf├Ąllig f├╝r Blasensteine.

Trockenfutter schadet Z├Ąhnen

Die Behauptung, dass Trockenfutter vorteilhaft sei, weil es die Z├Ąhne reinige, ist f├╝r die Expertin "reiner Bl├Âdsinn". "Da ist meist versteckter Zucker drin und damit steigt die Kariesgefahr", erl├Ąutert sie. Nach ihrer Erfahrung leiden Katzen mit Trockenfutter im Napf auch meist an Mundgeruch.

"Fr├╝her haben sich Katzen mit M├Ąuseknochen die Z├Ąhne geputzt und dadurch ein sauberes Gebiss bekommen", so die Tier├Ąrztin weiter und empfiehlt f├╝r Stubentiger zur gesunden Zahnpflege ein saftiges St├╝ck Rindfleisch oder ein Rinderherz. "Manche Katze braucht erst mal eine Weile, um sich an diese nat├╝rliche Zahnpflege zu gew├Âhnen, sie wird dann aber ganz gierig nach ihrer 'Zahnb├╝rste' sein", wei├č die Veterin├Ąrin. "Eine Katze frisst eben gerne rohes Fleisch, sie frisst ja auch M├Ąuse roh."

Ist Trockenfutter nun tabu?

In einer katzengerechten Ern├Ąhrung kann Trockenfutter dennoch durchaus Einsatz finden, erkl├Ąrt Tier├Ąrztin Sabine Schroll in der Zeitschrift "Ein Herz f├╝r Tiere". Da Katzen nicht wie Hunde f├╝r wenige gro├če Mahlzeiten pro Tag ausger├╝stet sind, ist es wichtig, dass sie regelm├Ą├čig die M├Âglichkeit zum Fressen haben, also mindestens alle zwei Stunden.

Tier├Ąrztin Schroll spricht sich daher f├╝r Trockenfutter als sinnvolles Zusatzangebot aus, sofern es als "Arbeitsessen" eingesetzt wird. Hier bieten sich zum Beispiel Spielzeuge mit Futterf├╝llung an, die die Tiere auch geistig fordern. Das Trockenfutter im Napf zur Verf├╝gung zu stellen, sei nicht sinnvoll, da die energiereiche Nahrung bei st├Ąndiger Verf├╝gbarkeit schnell zu ├ťbergewicht f├╝hrt.

Geschmacksverst├Ąrker in Fertigfutter

Brab├Ąnder h├Ąlt auch vom Fertigfutter aus der Dose oder im Sch├Ąlchen nicht viel. "Auch hier steckt ordentlich Zucker drin und jede Menge Geschmacksverst├Ąrker." Sie r├Ąt, Katzenfutter grunds├Ątzlich selbst zuzubereiten: "Da wei├č ich genau, welche Stoffe drin sind und ich kann meiner Katze genug Abwechslung bieten, zum Beispiel mit Fisch, H├╝hnerherzen, H├╝hnermagen oder Rindfleisch, unter das auch mal Quark oder Haferflocken gemischt werden k├Ânnen." Das macht Frauchen oder Herrchen zwar ein bisschen mehr Arbeit, aber die lohnt sich: Denn Katzen, die mit rohem Fleisch gef├╝ttert werden, sind in der Regel auch schlank, haben ein gl├Ąnzendes Fell, saubere Z├Ąhne und keinen Mundgeruch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website