Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern >

Osterfeststreit: Unstimmigkeit um den Ostertermin

Osterfeststreit: Unstimmigkeit um den Ostertermin

09.02.2012, 15:22 Uhr | kf (CF)

Osterfeststreit: Unstimmigkeit um den Ostertermin. Ostern: Streit um den "wahren" Termin (Quelle: imago images)

Ostern: Streit um den "wahren" Termin (Quelle: imago images)

Seit Jahrhunderten gibt es den Osterfeststreit, bei dem der Ostertermin für das höchste christliche Fest anhaltend und immer wieder aufs Neue für Diskussionen und Uneinigkeit sorgt. Grund des ewigen Zwists ist, dass das neue Testament keinen klaren Beleg für das Osterfest im Urchristentum liefert.

Osterfeststreit: Wann ist Ostern?

Der Osterfeststreit ist ein bisher erfolglos geführter Disput um den Ostertermin. Die Apostelgeschichte sowie der erste Brief des Paulus an die Korinther belegen, dass schon in urchristlicher Zeit das Pessachfest mit dem vorangegangenen Fasten begann. Dies berichteten bereits Irenäus von Lyon sowie Eusebius von Cäsarea ausführlich. Schon am Ende des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts berichtete Euseb von der Streitigkeit um den Ostertermin. In Kleinasien wurde nämlich das Osterfest in Anbindung an das jüdische Pessach am 14. Nisan gefeiert. Somit sollte der Termin des Osterfests auf den vierzehnten Tag fallen. (Pessach: Vorbild der Osterfeierlichkeiten)

Regelung zum Osterfeststreit

Die römische Kirche vertritt im Osterfeststreit jedoch die Ansicht, dass nicht der jüdische Kalender, der auf dem Mondkalender basiert, Grundlage für den Ostertermin bilden solle. Vielmehr ist es ihr Begehren, das Feiern zur Auferstehung an einem Sonntag auszurichten. Mit dem Konzil von Nizäa kam die Einigung, die nach wie vor Bestand hat. Demnach richtet sich der Termin nach dem ersten Sonntag nach dem Vollmond, der dem Frühlingsbeginn folgt. Mit dem christlichen Festkalender, der auch als „computus ecclesiasticus“ bezeichnet wird, lässt sich der Osterfeiertermin zwischen dem 22. März und dem 25. April einkreisen. Doch auch diese Regelung hat die Diskussionen noch nicht endgültig beilegen können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern

shopping-portal