• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Taufe
  • Taufsymbole: Bedeutung von Wasser und Licht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Querdenker" attackieren Drosten im UrlaubSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextKomiker sollen Giffey reingelegt habenSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGeringverdiener m├╝ssen beim Essen sparenSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPrinz William rastet aus: Palast reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Bedeutung von Taufsymbolen: Wasser und Licht

lm (CF)

Aktualisiert am 25.09.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit der Taufe nehmen Christen das Kind in die Gemeinschaft derjenigen auf, die auf Jesus Christus vertrauen. Sieben Taufsymbole begleiten diesen Brauch. Erfahren Sie hier mehr ├╝ber die Symbole Wasser und Licht.

Wasser spendet Leben

Das hervorstechendste Taufsymbol ist Wasser, da es das Element des Lebens ist - ohne Wasser w├Ąre auf der Erde kein Leben m├Âglich. Es kann aber nicht nur Leben schenken, sondern es auch nehmen und Angst sch├╝ren. Schlie├člich kann der Mensch darin ertrinken. Daher ist Wasser bei der Taufe zweierlei: Sowohl das Symbol f├╝r Leben als auch f├╝r den Tod. Es steht aber auch f├╝r Erneuerung, Reinigung und Befreiung bisheriger S├╝nden. Ein Diakon oder Priester ├╝bergie├čt das Kind mit dem Weihwasser und spricht die Worte: "Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes." Durch diesen Akt wird ausgedr├╝ckt, dass die lebenspendende Kraft Gottes vom Kind aufgenommen wird ÔÇô es selbst zum Kind Gottes wird. Fr├╝her wurde der T├Ąufling sogar mit dem ganzen K├Ârper untergetaucht. Dadurch sollte die Beziehung zu Jesus Christus hergestellt werden. Das Untertauchen stand f├╝r seinen Tod, das Auftauchen f├╝r seine Wiederauferstehung. (Taufmandeln als Mitgebsel f├╝r Taufg├Ąste)


Initiationsfeste: Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe

Gemeinschaft: Initiationsrituale gibt es auf der ganzen Welt. Sie dienen dazu, Au├čenstehende in eine Gemeinschaft einzugliedern. Dabei kann es sich um eine Stammesgesellschaft, eine religi├Âse Gemeinde oder einfach die Aufnahme von Jugendlichen in den Kreis der Erwachsenen handeln. In dieser Fotoshow stellen wir die wichtigsten Initiationsfeste in Deutschland vor.
Taufe: Sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirche bedeutet die Taufe den ersten Schritt und Eintritt in das Leben als Christ. In Deutschland ist die Kindertaufe weit verbreitet, allerdings ├╝berlassen viele Eltern mittlerweile ihrem Kind die Wahl, ob es sp├Ąter eine sogenannte Gl├Ąubigen- oder Erwachsenentaufe m├Âchte.
+5

Das Taufsymbol Licht weist den Weg

Mit dem ├ťberreichen der Taufkerze gilt die Botschaft Jesu: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben." Johannes 8,12. Hieraus leitet sich das Licht als Zeichen der Taufe ab. Es steht f├╝r Orientierung und leuchtet auf den Weg des Getauften. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland erkl├Ąrt die ├ťbergabe der Kerze auch damit, dass das Kind stets an den Tag der Taufe und an Gott erinnert werden soll. (Geburtsfest: Eine Alternative zur Taufe)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website