Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Froschzunge: Das flinke Jagdinstrument der Frösche

Amphibien  

Froschzunge: Das flinke Jagdinstrument der Frösche

04.09.2013, 16:59 Uhr | me (CF)

Froschzunge: Das flinke Jagdinstrument der Frösche. Durch eine enorme Beschleunigung seiner Zunge kann ein Frosch Beute fangen (Quelle: imago images/ARCO IMAGES)

Durch eine enorme Beschleunigung seiner Zunge kann ein Frosch Beute fangen (Quelle: ARCO IMAGES/imago images)

Von Fröschen mag jeder halten, was er will – die Froschzunge ist auf jeden Fall ein wahres Wunderwerk der Natur. Für das menschliche Auge kaum erkennbar, schleudern Frösche seit je her ihr klebriges Jagdinstrument auf Fliegen, Mücken und Co. Hier finden Sie ein paar spannende Informationen über diese ganz besondere Zunge.

Frösche jagen mit der Zunge

Sie ist hochgradig elastisch, klebrig und beschleunigt rasant – die Froschzunge. Die Amphibien beherrschen ihre flinke Waffe meisterhaft. Wenn ein Frosch auf Beutejagd ist, liegt er oft einfach nur still am Ufer oder im hockt im seichten Wasser.

Die Augen werden groß, das Tier zielt und schon schnellt die Zunge auf das Objekt der Begierde zu – die Beute klebt nach Sekundenbruchteilen an der Zunge fest und ist einen Augenblick später komplett verschluckt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es dabei nicht auf die Maximalgeschwindigkeit der Froschzunge ankommt, sondern auf die atemberaubende Beschleunigung.

Die Beschleunigung macht‘s

Der US-amerikanische Biologe Curt Anderson von der Idaho State University untersuchte die Jagdtechnik der Frösche mit Hochgeschwindigkeits-Kameras, wie der „Spiegel“ in einem Online-Bericht erklärt.

Das Ergebnis ist verblüffend: Die Froschzunge erreicht beim Fangen ihrer Beute etwa die 50-fache Erdbeschleunigung! Dies bedeutet, dass die Zunge eines Frosches um ein Vielfaches schneller beschleunigt als ein Space Shuttle, welches beim Start nur die vierfache Erdbeschleunigung schafft. Es ist also die enorme Beschleunigung, welche die Froschzunge so faszinierend und effizient macht.

Froschzungen erreicht sechsfache Körperlänge

Neben der unglaublichen Beschleunigungskraft gibt es weitere Eigenschaften, welche die Froschzunge zum perfekten Jagdinstrument machen. Ihr hochelastisches Gewebe erlaubt es der Zunge, sechsmal so lang wie der gesamte Frosch zu werden! Im Maul kann sie der Frosch wie eine Ziehharmonika zusammenfalten und platzsparend verstauen.

Ein weiterer Vorteil der Zunge ist, dass sich der Zungenmuskel nicht wie bei den meisten Säugetieren im Mundraum befindet, sondern vorne an der Unterlippe anknüpft.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal