Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenWeihnachten

Weihnachten in Mexiko: Posadas, Pinatas und Co.


Weihnachten in Mexiko: Posadas, Pinatas und Co.

jb (CF)

Aktualisiert am 27.02.2014Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für einen Text"Halloween"-Star George Wilbur ist totSymbolbild für einen TextFahrer flüchtet: Verfolgungsjagd auf A5
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

In anderen Ländern wird das Weihnachtsfest ruhig und besinnlich gefeiert. Nicht so in Mexiko: Weihnachten in Mexiko ist laut und bunt – mit Straßenumzügen, Feuerwerk und lustigen Spielen für die ganze Familie.

Weihnachten in Mexiko: Posadas

Wie in anderen Ländern auch ist das Weihnachtsfest in Mexiko einer der wichtigsten Feiertage. Allerdings beginnt Weihnachten in Mexiko schon am 16. Dezember mit den sogenannten Posadas.


Weihnachten in anderen Ländern: So wird hier gefeiert

Für die Niederländer ist in der Weihnachtszeit der wichtigste Tag bereits der Nikolaustag. Schon am Abend des 6. Dezember gibt es Bescherung – damit sind die Niederlande das einzige christliche Land, das schon so früh das Familienfest feiert.
In Russland wird dagegen erst am Silvesterabend gefeiert. Da kommt Ded Moroz (Väterchen Frost) mit seiner Enkelin Snegurochka (Schneemädchen) und legt Geschenke unter den Tannenbaum. Währenddessen feiert man im familiären Kreis mit vielfältigem Essen und Sekt. Um Mitternacht gibt's Feuerwerk.
+6

Die neuntägige Festzeit geht bis zum 24. Dezember und symbolisiert jenen Teil der Weihnachtsgeschichte, in der Maria und Joseph vergeblich nach einer Herberge suchen. Die Herbergssuche wird in spektakulären Straßenumzügen mit Feuerwerk, Pauken und Trompeten nachgestellt.

Das zentrale Element dieser Posada-Umzüge bildet ein Schauspiel, bei dem zwei als Maria und Joseph verkleidete Personen von Tür zu Tür gehen und um Einlass bitten. Nachdem sie zweimal abgewiesen werden, werden sie beim dritten Mal mitsamt dem Umzug ins Haus gebeten, wo ein großes Fest steigt.

Viva Piñata!

Eine Besonderheit des mexikanischen Weihnachtsfests ist der Piñata-Brauch, der den Höhepunkt der Posadas bildet. Dabei werden aus Pappmaschee angefertigte Figuren, die sogenannten Piñatas, an einem Baum aufgehängt. Sie sind mit buntem Krepppapier umwickelt und von innen mit Süßigkeiten gefüllt.

Nun ist es die Aufgabe der Kinder, die Piñatas mit verbundenen Augen mit einem Stock zu treffen und solange auf die Piñatas einzuschlagen, bis die Figur auseinanderreißt und sich ein Regen aus Süßigkeiten über die Kinder ergießt. Denn, wie in anderen Ländern auch, ist Weihnachten in Mexiko in erster Linie ein Fest für die Kinder.

Mexikanisches Weihnachtsfest

Am 24. Dezember, wenn die Posadas enden, beginnt das eigentliche Weihnachtsfest. Wie in anderen Ländern wird Heiligabend im Kreis der Familie gefeiert. Spät abends, manchmal erst nach der Mitternachtsmesse, setzen sich alle Familienmitglieder unter dem Weihnachtsbaum zusammen und genießen ein opulentes Festessen. Nicht selten wird Truthahn aufgetischt. Das Fest erreicht seinen Höhepunkt, wenn die Kinder nach Mitternacht endlich ihre Geschenke öffnen dürfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So unhöflich ist der "polnische Abgang" als Gast
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
MexikoWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website