• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Ostern
  • Osterbasteln mit Kindern: Osterhasen aus Astgabeln basteln


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextTour: Niederländer gewinnt zweite EtappeSymbolbild für einen TextRegierung rät zu NotstromaggregatenSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextAbifeier eskaliert – Polizei räumt SchiffSymbolbild für einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild für einen TextLiebes-Aus bei Milliardär Hans Georg NäderSymbolbild für einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextTram knallt gegen Lkw – SchwerverletzteSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Osterbasteln mit Kindern: Osterhasen aus Astgabeln basteln

uc (CF)

Aktualisiert am 06.03.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Osterbasteln mit Kindern ist für viele Familien das absolute Highlight der Feiertage. Eine Anleitung dazu, wie Sie aus im Wald selbst gesammelten Astgabeln lustige Osterhasen basteln können, bekommen Sie hier.

Material für Osterhasen aus Astgabeln

Osterbasteln mit Kindern muss nicht ausschließlich zu Hause stattfinden. Wenn Sie aus Astgabeln Osterhasen basteln möchten, geht es als Erstes in die freie Natur. Bei einem Waldspaziergang sammeln Sie zusammen mit Ihren Kindern das wichtigste: Astgabeln in Y-Form. Dabei können schon die Kleinsten tatkräftig helfen. Danach geht es dann nach Hause, wo gemütlich gebastelt werden kann.


Osterdeko für zu Hause

Ostereier bemalen mit der Familie
Kekse für das Osterfest
+6

Wenn der Bastelspaß zu Ostern mit Kindern losgeht, sollten Sie einige Materialien bereits griffbereit haben. Neben den Astgabeln sind das: Deckweiß und deckende schwarze Farbe, verstärkter Faden, Wollreste, Blumendraht, Pinsel und Tesafilm.

Osterhasen basteln: Los geht's!

Beim Osterbasteln mit Kindern bekommt jedes Kind eine Astgabel, die so gestutzt ist, dass das Holz an einen Hasenkörper mit zwei Ohren erinnert. Als Erstes werden mit dem Deckweiß zwei große Punkte unterhalb der Ohren gemalt. Die weißen Punkte stellen die Augen dar. In die Mitte der Punkte werden mit dem Pinsel zwei schwarze Punkte als Pupillen gesetzt. Ein weiterer schwarzer Punkt markiert das Näschen. Für die Barthaare werden Fadenstücke zurechtgeschnitten und mit Kleber auf der Nase fixiert.

Jetzt muss nur noch der Blumendraht am unteren Ende der Astgabel angebracht werden, damit die Osterhasen in den Osterkorb, ins Blumenbeet oder in einen Blumentopf gesteckt werden können. Dafür wird ein langes Stück Blumendraht entweder um die Astgabel gewickelt und gebogen oder mit Tesafilm festgeklebt und die Klebestelle zum Abdecken mit bunter Wolle umwickelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website